{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Sin City: A Dame to Kill For": Neue Trailer soll Vorfreude auf Comic-Fortsetzung steigern

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Youtube
Bildnachweis: Sin City mit Jessica Alba und Bruce Willis - Splendid Film GmbH

Während Regisseur und Produzent Robert Rodriguez aktuell mit seiner Serie "From Dusk till Dawn" (die immerhin bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde) kleine Erfolge feiern kann, steht bereits sein nächstes großes Projekt kurz vor einem Kinostart. Und darauf haben vor allem Fans lange warten müssen: "Sin City: A Dame to Kill For"

Und nachdem es zuletzt vor allem Bilder des Comic-Sequels gab, welches er gemeinsam mit Comic-Legende Frank Miller inszeniert (der auch die Vorlage schuf), können wir euch heute endlich einen weiteren Trailer präsentieren, der etwas vom Look sowie der Action offenbart. Und hier schließt die Fortsetzung nahtlos an seinen genialen Vorgänger an. Dennoch wird es für die Fortsetzung nach vielen Rodriguzes-Flops ("Machete Kills", "Spy Kids - Alle Zeit der Welt") schwer, seinen Vorgänger zu übertreffen oder zumindest das Niveau zu halten. "Sin City" konnte 2005 alleine in den USA 74 Millionen US-Dollar einspielen (bei einem Budget von 40 Millionen US-Dollar).

Der Film selbst soll unterdessen mit einem beeindruckenden Cast aufwarten können. So unter anderem Josh Brolin, Eva Green, Mickey Rourke, Jessica Alba, Bruce Willis, Rosario Dawson, Jamie King, Joseph Gordon-Levitt, Dennis Haysbert, Christopher Meloni, Jeremy Piven, Ray Liotta, Juno Temple, Stacy Keach und Julia Garner.

Die Vorlage wurde von Frank Miller, von April 1991 bis Juni 1992, in dreizehn Bänden bei Dark Horse Comics veröffentlicht und in einem Neo-Noir-Stil veröffentlicht, wobei sich alles rund um Gesetzlose und Prostituierte in der fiktiven Stadt Basin City dreht. "Sin City: A Dame to Kill For" wird dabei die Bände "A Dame To Kill For (Band 2)" und "Hell And Back (Band 7)" thematisieren.

Regie führt natürlich erneut Robert Rodriguez unter der Hilfe von Frank Miller. Kinostart wird der 18.09.2014 sein.


Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!