{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Rapper und "Community"-Star Donald Glover erhält Rolle in "Spider-Man: Homecoming"

Stu

Von Stu

Bildnachweis: © Fox | Szene aus "Der Marsianer"

2009 versuchte Schauspieler und Rapper Donald Glover (Community) via einer Social-Media-Kampagne die Hauptrolle in The Amazing Spider-Man zu ergattern. Das hat, wie wir wissen, nicht funktioniert. Doch im 2017 erscheinenden Spider-Man: Homecoming gehört der Amerikaner nun zum Cast. Die nette Spinne von nebenan wird er aber nicht verkörpern, diese Rolle wird, wie bereits seit langem bekannt, von Tom Holland (Im Herzen der See) verkörpert. Welche Rolle Glover, der zuletzt in den deutschen Kinos in Der Marsianer - Rettet Mark Watney zu sehen war, übernehmen wird ist aber noch nicht bekannt.

Ebenfalls für Homecoming bestätigt sind bislang Marisa Tomei (Die Wutprobe), Tony Revolori (The Grand Budapest Hotel), Laura Harrier (Unforgettable), Zendaya (K.C. Undercover) sowie Michael Keaton (Spotlight), der den noch unbekannten Schurken mimen wird, und Robert Downey Jr., der natürlich als Tony Stark mit dabei ist. Jon Watts (Cop Car) wird den ersten Solofilm von Spider-Man innerhalb des Marvel Cinematic Universe inszenieren. Für das Drehbuch zeichnet sich das Duo John Francis Daley und Jonathan M. Goldstein verantwortlich, die letztes Jahr mit Vacation - Wir sind die Griswolds ihr Regiedebüt gaben. Geplanter Starttermin für Spider-Man: Homecoming ist der 6. Juli 2017.

Welche Rolle könnt ihr euch für Glover vorstellen?

Wird geladen...