{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Safe House"-Regisseur bei "Assassins Creed"-Film dabei?

MBFreak

Von MBFreak

Quelle: Comingsoon
Bildnachweis: http://cdn2-www.playstationlifestyle.net/assets/uploads/2009/10/altair.jpg

Regisseur Daniel Espinosa wird momentan als ein Kandidat für den Regieposten von der Spieleverfilmung "Assassin's Creed" gehandelt.

Der Macher von "Safe House" mit Denzel Washington und Ryan Reynolds könnte also Michael Fassbender hinter der Kamera Anweisungen geben, denn Fassbender ist momentan der einzige Darsteller, der sicher mitmachen wird. Dabei wird er nicht durch als Schauspieler tätig sein, sondern auch zusammen mit Frank Marshall co-produzieren.

"Assassin's Creed" soll am 7. August 2015 ins Kino kommen.

Was haltet ihr von Espinosa als Regisseur? Scheint er euch geeignet für den Regieposten?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!