{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

F77snid8ndcslqmlxrxzs1vn3kg 1x1 – Mr. Monk und das Attentat (1)

Der extrem reiche Geschäftsmann Warren St. Claire kandidiert für das Bürgermeisteramt. Sein Wahlkampfmanager ist der zwielichtige, aber geniale Gavin Lloyd. Seine Frau Miranda muss mit ansehen, wie ein Attentatsversuch auf ihren Mann verübt wird, dem ein Leibwächter zum Opfer fällt. Die Stadt ist alarmiert. Der Bürgermeister will den Besten für die Ermittlungen haben: Monk. Doch die Theorien von Monk sind zu absurd. Er glaubt, dass der Anschlag auf St. Claire im Zusammenhang mit dem Mord an einer jungen Frau in Santa Clara steht. Ein Wahlkampfmitarbeiter, der ihm Informationen zukommen lassen wollte, wird getötet. Und auch hier glaubt Monk nicht an einen Unfall wie alle anderen, sondern an Mord. Doch Monk mit seinen persönlichen Problemen eckt überall an. Er bringt sogar seine treue Assistentin Sharona gegen sich auf. Doch alle spüren, wie einzigartig Monk ist und wollen ihn ins Boot holen, doch noch ist Monk von der Aufklärung des Falles weit entfernt?

Gesehen von 23 Usern

Akdgd362qixo0cxi7ny0vl16r7p 1x2 – Mr. Monk und das Attentat (2)

Noch immer sucht Monk den Attentäter, der es auf den Bürgermeisterkandidaten St. Claire abgesehen hat. Und schon relativ bald kann er einen Täter vorweisen, einen ehemaligen Scharfschützen und auch den Auftraggeber des Anschlags, nämlich den Wahlkampf-Manager Gavin Lloyd, der sich allzu dreist aus der Wahlkampfkasse bedient hat. Doch dummerweise konnte der Scharfschütze Ian Sykes auf Grund Monks psychischer Störungen entkommen. Aber das lässt Monk nicht auf sich sitzen. Es gelingt ihm, Sykes zu fassen. Und obwohl ihn alle am Anfang spöttisch belächelt haben, gilt Monk jetzt als neuer Held, und seinem Wiedereinstieg in den Polizeidienst steht fast nichts mehr im Wege. Aber nur fast, denn beim psychiatrischen Gutachter, der ihn vor der Wiedereinsetzung in den Polizeidienst untersuchen muss, ruft ein eigenwilliges Kissen auf der Psychiatercouch, das unbedingt präzis ausgerichtet werden muss, bei Monk mal wieder eine seiner neurotischen Zwangsattacken hervor …

Gesehen von 23 Usern

Rwvggviowrsgcxm5thksqwfcmec 1x3 – Mr. Monk und die Hellseherin

Die Ehefrau von Commissioner Harry Ashcombe stürzt nachts mit ihrem Wagen in einen Abgrund und versinkt in einer Schlammlawine. Kurz darauf erwacht eine Hellseherin in ihrem Auto auf mysteriöse Weise genau an der Unglücksstelle und führt die Polizei auf die Spur der verunglückten Frau. Doch es gibt einige Ungereimtheiten in dem Fall. Und Monk wäre nicht Monk, wenn er den Fall nicht ganz gewissenhaft aufrollen würde …

Gesehen von 23 Usern

Qehcqx7nnw17aits5bnz3zlqimd 1x4 – Mr. Monk gegen die Qualle

Eine Richterin wird in ihrem Haus erschlagen, doch zuvor kann sie noch den Notruf auslösen und sogar den Namen ihres Mörders mitteilen: Dale Biederbeck. Aber Captain Stottlemeyer und seine Leute haben dennoch ein Problem, denn der angebliche Mörder Dale Biederbeck ist so fett, dass er seit Jahren sein Bett nicht mehr verlassen hat. Somit scheidet er als Mörder aus. Doch auch einer Zeugin ist ein extrem fettleibiger Mann aufgefallen. Ein neuer Fall für den cleveren Monk …

Gesehen von 23 Usern

Swo67todq7lx9a4sxvc3uow27da 1x5 – Mr. Monk auf dem Rummelplatz

Lieutenant Kirk, ein Freund von Captain Stottlemeyer, gilt als besonders ruppig und jähzornig, ist aber ansonsten ein guter Polizist. Er will sich auf dem Rummelplatz mit dem Informanten Gitomer treffen. Als die beiden zusammen in einer Gondel losfahren, schreit Gitomer plötzlich, als würde er zusammengeschlagen. Genervt lässt Lieutenant Kirk das Karussell anhalten. Doch kurz nachdem er die Gondel verlassen hat, liegt Gitomer tot auf dem Sitz, somit ist Lieutenant Kirk natürlich der Hauptverdächtige. Captain Stottlemeyer bittet Monk, Lieutenant Kirks Unschuld zu beweisen. Leichter gesagt als getan. Doch Monk, der immer das sieht, was andere nicht sehen, findet heraus, dass die Betreiberin des Karussells offensichtlich einiges mit dem inhaftierten Verbrecher Stokes verbindet. Und Stokes, bei dessen Verurteilung Lieutenant Kirk als Hauptbelastungszeuge auftrat, hatte Kontakt zu Gitomer. Monk gelingt es, das Rätsel mit seinem Scharfsinn zu lösen, allerdings nur unter Lebensgefahr für Sharona. Doch all sein Einsatz nützt Monk selber nichts: Lieutenant Kirk darf zwar in den Polizeidienst zurückkehren, aber Monks Rehabilitation steht in den Sternen …

Gesehen von 23 Usern

O3din6pyrsxwn6rgbfe1m8mmyup 1x6 – Mr. Monk in der Anstalt

Aus Sehnsucht nach seiner verstorbenen Gattin Trudy dringt Monk in das frühere Haus seiner Frau ein. Natürlich wird er prompt verhaftet und landet in der Irrenanstalt von Dr. Lancaster, einer Koryphäe auf seinem Gebiet. Doch Monk stellt schnell fest, dass in dieser Einrichtung nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Dem einen Patienten – Manny – erscheint der Weihnachtsmann, ein anderer Patient – Wurster – erzählt ihm von einem ungeklärten Mord. Natürlich erwacht da Monks Spürsinn. Er findet heraus, wer den früheren Anstaltsleiter Dr. Gould umgebracht hat und wer heute den Weihnachtsmann spielt, um seine Patienten als Verrückte hinzustellen. Und wer auch nicht davor zurückschreckt, Patienten mit Hilfe von stärksten Medikamenten mundtot zu machen. Danach steht fest: Monk ist sicher nicht verrückt.

Gesehen von 23 Usern

Xpgq4ayeochvxksgpue4szdy3sz 1x7 – Mr. Monk und ein Milliardär auf Abwegen

Der Milliardär Sidney Teal wird bei einem gemeinen Straßendiebstahl von dem Polizisten Archie Modine in Notwehr erschossen. An sich liegt der Fall klar, doch Captain Stottlemeyer möchte angesichts der Prominenz des Opfers keinen Fehler machen und bittet Monk um Hilfe. Der wird ausgerechnet während dieses Falles von extremen Geldsorgen geplagt. Doch wie immer steht für Monk der Fall im Vordergrund. Und so macht er sich verbissen an die Lösung, obwohl Sharona ihm kündigt und sogar sein Psychiater offene Rechnungen beklagt. Doch gerade Sharona entdeckt in Sidney Teals Autobiografie den entscheidenden Hinweis auf den Täter: Sidneys Frau Myra hat mit ihrem Liebhaber Archie Modine gemeinsam diesen Überfall geplant. Monk kann den Fall abschließen, und es gelingt ihm auch noch nebenbei, Ordnung in seine Finanzen zu bringen.

Gesehen von 23 Usern

Vqwg8s185dafje6fsmwnilhsxmm 1x8 – Mr. Monk und Monica

Der Anwalt Lou Pratt wurde abends in seinem Büro überfallen und zusammen mit seiner Assistentin ermordet. Durch die Spur einer verbrannten Akte kommt die Polizei auf Grayson, einen unzufriedenen Mandanten von Lou Pratt, der wiederum in einen heftigen Streit mit seiner Nachbarin Monica Waters verstrickt ist. Diese Frau fasziniert Monk zutiefst. Sie erinnert ihn an seine verstorbene Trudy, und sie scheint ihn trotz all seiner kleinen Macken und Phobien sehr zu mögen. Doch dann wird Grayson ermordet, und Monica avanciert zur Hauptverdächtigen. Captain Stottlemeyer unterstellt ihr sogar, auch ihren Ex-Mann ermordet zu haben und glaubt, auch Monk schwebe in Lebensgefahr. Doch Monk findet heraus, dass Monicas Ex-Mann in der Schweiz in einer psychiatrischen Anstalt lebt und auf Gesundung hofft. Eine Tatsache, die ihn fast neidisch macht. Und er findet ebenso heraus, dass ein geldgieriger junger Mann, der das Testament seines Onkels fälschen wollte, hinter all diesen Morden steht. Der junge Mann wird der Gerechtigkeit zugeführt, und Monica hat durch ihre Gefühle für Monk entdeckt, dass sie zu ihrem Mann zurück muss, um ihm zu helfen, in das normale Leben zurückzukehren. Doch auch Monk hat durch diese Gefühlsaufwallungen etwas gelernt.

Gesehen von 23 Usern

2qejzefg8fnswlwfiuibixi0tdz 1x9 – Mr. Monk und der Marathon-Mann

Ausgerechnet während des San Francisco-Marathons, bei dem auch Tonday Mawwaka, der legendäre Langstreckenläufer und ein Idol von Monk, sein Abschiedsrennen gibt, wird eine junge Schauspielerin ermordet und von ihrem Balkon gestoßen. Für Captain Stottlemeyer und Lieutenant Disher scheint der Fall relativ klar zu sein: Der Ex-Mann von Gwen, der sie trotz richterlicher Ermahnung immer wieder mit Anrufen und Briefen belästigt hat, hat kein Alibi. Doch für Monk ist die Tatsache, dass Gwen zuerst erwürgt und dann vom Balkon geworfen wurde, Indiz dafür, dass der Täter die genaue Todeszeit festgehalten haben wollte. Er konzentriert sich auf den Ex-Liebhaber von Gwen, den reichen Möbelhändler McDowell, der allerdings ein wasserdichtes Alibi vorweisen kann: Er ist selbst beim Marathon mitgelaufen. Allerdings dauert es eine ganze Weile, bis Monk dahinter kommt, wie der Möbelhändler McDowell das gedreht hat.

Gesehen von 23 Usern

Gtnnlxnvbpgal6d1vmwdp46dle3 1x10 – Mr. Monk macht Urlaub

Man glaubt es nicht, aber Monk, Sharona und Benjy machen gemeinsam Urlaub. Doch am Strand liegen und die Sonne genießen, das ist nicht nach Adrian Monks Geschmack. Er nölt so lange rum, bis alle genervt sind. Doch dann wird Benjy zufällig Augenzeuge eines Mordes. Doch leider werden alle Spuren so schnell verwischt, dass weder eine Leiche noch ein dazugehöriger Mörder zu finden sind. Erst wird ein Börsenmakler verdächtigt, seine Frau, die quicklebendig ist, ermordet zu haben, dann gerät Monk in die Fänge eines zwielichtigen Komikers. Doch obwohl Benjy immer wieder zwischendurch die Leiche zu Gesicht bekommt und Monk in Miss Bronwynn, der Hotel-Sicherheitsangestellten, eine hervorragende Partnerin findet, kommen die Ermittlungen nicht voran. Erst als Monk sein Augenmerk darauf richtet, wie gut alle Spuren verwischt worden sind, kommt er einem ganzen Trupp von Tätern auf die Spur …

Gesehen von 23 Usern

7d3i6fkuexjsrwo9iwoziqpdx2b 1x11 – Mr. Monk und das Erdbeben

Ein starkes Erdbeben erschüttert San Francisco. Überall gibt es Schäden und Unfallopfer. Christine Rutherford macht sich die schlimme Lage zu Nutze. Sie tötet ihren Mann und lässt es wie eine Folge des Bebens aussehen. Geschickt eingefädelt. Mit einem Schlag ist Christine ihren verhassten Mann Henry los und erbt seine Millionen. Zudem kann sie ihr Leben nun mit ihrem Geliebten teilen. Ein beinahe perfekter Mord, wenn man nicht Monk bei den Ermittlungen hinzugezogen hätte. Der ahnt sofort, dass die Witwe ihren Mann loswerden wollte und ihn ermordet hat. Doch Monk ist durch das Erdbeben traumatisiert und kann nicht sprechen. Das kommt gerade jetzt sehr ungünstig …

Gesehen von 23 Usern

8v6iuprzhhefs87xpgxmrdbe2hr 1x12 – Mr. Monk und Willie Nelson

Countrystar Willie Nelson steckt in der Klemme. Sein Manager Sonny wurde erschossen. Zeugen gibt es nicht. Oder doch – eine blinde Frau. Die behauptet stur, sie könne den Täter anhand seiner Stimme erkennen. Sie beschuldigt Willie Nelson der Tat. Doch Monk, der in dem Fall ermittelt, ist skeptisch. Denn Willie Nelson ist eins seiner wenigen Idole. Und somit kann und darf der Sänger nicht der Mörder sein. Das ist mal klar!

Gesehen von 23 Usern

Vxeo6xp7kienxmthq8numavqwbo 1x13 – Mr. Monk im Flugzeug

Monk betritt unfreiwillig zum ersten Mal in seinem Leben ein Flugzeug. Sharona hat ihn reingelegt. Sie muss zu ihrer Tante fliegen. Und hat Monk am Flughafen vor die Wahl gestellt: entweder, er begleitet sie, oder er bleibt eine Woche alleine zurück. Klarer Fall für Monk: ohne Sharona geht nichts. Und so wagt er sich also an Bord der Maschine. Doch die Paranoia bricht umgehend aus. Monk versucht alles, um sich selber zu besänftigen. Er interviewt das Bordpersonal, bis auch die letzte Stewardess mit den Nerven am Ende ist. Auch die Mitreisenden bleiben nicht von ihm verschont. Bis dann endlich etwas geschieht, das Monks ganze Aufmerksamkeit fordert: der Mann wittert einen Mörder unter den Passagieren. Niemand glaubt Monk. Und seine Aufforderung, die Maschine erst gar nicht starten zu lassen, wird ignoriert. Doch dann kann Monk doch noch beweisen, dass er richtig liegt.

Gesehen von 23 Usern

  • Gdzixye6xcsfbqx0fi8tbszme0w
  • Txbaejjj7qln3ul2jmfj7mm9upl
  • Slzijhfuaewjwxsyy1w0sszyzb8
  • 3vxmrkhokcsrajnysukp6ocettk
  • Gz0e62bjdx49ywkbzzdt3ahb28x
  • U0asqkipdrgjllnh6qwhilxrdo1
  • Jocuvlw2q07bk9u5rnnnejm0j7g
  • Anhh2sgerl8peqtquisddakej36
  • Kpteoj9zqf1vxaoab2gaq72zkzk
  • 6jio5a9j78by5rr5sjr9bedlque
  • Lbmylhepakayy51aorphgoykaoa
  • Iv05uvosldqvjvrftmtjrx6tqbz
  • 5v8jzsxm8erboyv46q9ibxe6t6j
  • G7mlkt6afhwfifm0qfomtwjnjcp
  • Quhqiiy1dnlf4enjzxfnkfdkbel
  • 7ll53ehxsvcocaweswmbsxlyzcp
  • 4wk2vjotbvsvckdcrzqld8qdkml
  • Hc3etlpwerrxshdhhlpjxdhbouj
  • Fyp0caacswht265ykvdekf7yhv
  • 9liumymb4ibnv6boiqtbzaegxly
  • O0dr15rfhyautt2rcm0y3sxotxc
  • 1ggrrozb1vjhb9lybv4exba24px
  • Iv2crwjoxsbcoo0mxphsyljuhaa
  • 6l0ehrjlp67v51bvlwan3pkjyed

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×