{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

4weqkjpbdarqu0jickgmrad2qbc 1x1 – An dich in 2000 Jahren – Der Fall von Shiganshina, Teil 1

Eren Jäger, seine Adoptivschwester Mikasa und sein Freund Armin leben in Shiganshina, einer Stadt, die seit über 100 Jahren von einer riesigen Mauer umgeben ist, um sich vor dem großen Titan zu schützen, der in den nahgelegenen Wäldern lebt. Als erstmals der Kopf des Titanen über die Mauer ragt, kommt Panik auf. Zeitgleich findet im Wald ein Gefecht zwischen einer Kampfeinheit und dem Titanen statt. Die Mission schlägt jedoch fehl und Eren entscheidet sich dem Trupp beizutreten.

Gesehen von 40 Usern

Uwmtmedbldpevp78fnjtstv8c3g 1x2 – An jenem Tag – Der Fall von Shiganshina, Teil 2

Hannes entschuldigt sich bei Eren dafür, dass er dessen Mutter nicht retten konnte. Er muss sich eingestehen, dass seine Angst vor dem Titan zu groß war. Während einige Soldaten in Shiganshina versuchen, die Titanen aufzuhalten, wollen einige Bewohner fliehen. Mit der Zeit entwickelt Eren eine wachsende Abneigung gegenüber seinen Mitmenschen, weil sie ihr Essen nicht mit Hilfsbedürftigen und Geflüchteten teilen möchten, obwohl diese es brauchen …

Gesehen von 39 Usern

8fisyy2gq39j0wp8er4kmfhawkt 1x3 – Ein fahles Licht inmitten der Verzweiflung – Die Rückkehr der Menschheit, Teil 1

Erin beginnt sein Training bei der Kampfeinheit, aber zahlreiche Fragen über seine schmerzhafte Vergangenheit überwältigen ihn. Als er sich gegen eine Trainingseinheit wehrt und nicht daran teilnehmen kann und möchte, bieten Bertolt und Reiner ihm ihre Unterstützung an.

Gesehen von 39 Usern

Hbbfjqdc0rngry0kt2qabdqf9mz 1x4 – Die Nacht der Abschlusszeremonie – Die Rückkehr der Menschheit, Teil 2

Annie kann mit ihren einwandfreien Sparring-Fähigkeiten während einer Trainingseinheit überzeugen. Währenddessen träumt Jan davon, dem König dienen zu können, und der Tag der Abschlussfeier bringt schockierende Offenbarungen. Ein plötzlicher Aggressionsausbruch bei der festlichen Veranstaltung macht die Stimmung ebenfalls nicht unbedingt besser …

Gesehen von 36 Usern

9nekx6voqseeq2whiajgnhkrgsl 1x5 – Feuertaufe – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 1

Eren stellt sich einer Konfrontation mit dem kolossalen Titanen, nachdem dieser einfach aus dem Nichts aufgetaucht ist und eine Art strategisches Loch in das Rose Wall-Eingangstor geschlagen hat. Als der Titan anschließend versucht, die Stadt zu stürmen, werden die gerade frisch graduierten Kadetten zum Kampf aufgerufen. Der brutale Kampf beginnt und wird nicht ohne Opfer bleiben …

Gesehen von 36 Usern

M7yzfqhvv3sawilwi0iwtj8px9v 1x6 – Die Welt durch die Augen eines Mädchens – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 2

Armin versucht, irgendwie den Verlust seiner Freunde zu verarbeiten und verbündet sich nach dem schrecklichen Massaker des Titanen mit der Kampftruppe. Währenddessen befindet sich Mikasa an einem anderen Ort innerhalb der Stadt. Sie beaufsichtigt die Freilassung einer Vielzahl von Monstern, die das Volk vor dem Titan schützen sollen. So kommen tragische Erinnerungen ihrer Vergangenheit und ihres ersten Zusammentreffens mit Eren wieder in ihr Bewusstsein zurück …

Gesehen von 36 Usern

Z2qhfsclio7puvni8hcvuaggajl 1x7 – Eine kleine Klinge – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 3

Nachdem der Glockenklang immer schwächer wird, erkennen viele Kadetten, dass sie nicht mehr ausreichend Treibstoff haben, um die Rahmenmauer wieder sicher zu machen. Mikasa erfährt von den zahlreichen Opfern aus Armins Truppe und verliert daher immer mehr ihre Hoffnung. Das Auftreten eines neuen und andersartigen Titanen gibt ihr jedoch wieder Kraft und den Wille zu kämpfen …

Gesehen von 36 Usern

Zqw1bp1ngruzrd6woysb6o7nuhv 1x8 – Ich kann seinen Herzschlag hören – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 4

Als herrenlose Kadetten versuchen, ihren Stützpunkt wieder zurückzugewinnen, entwickelt Armin einen riskanten Plan, der die beiden Titanen gegeneinander ausspielen soll. Zwar scheint es möglich zu sein, in das Gebäude einzudringen, aber wieder lebend herauszukommen, scheint hier das größere und deutlich unwahrscheinlichere Problem zu sein. Dauerhaft besteht die Gefahr, dass ihnen noch mehr Giganten über den Weg laufen …

Gesehen von 36 Usern

9seaumbrruzn5ezizgd8xensndg 1x9 – Der Verbleib des linken Arms – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 5

Eine übernatürliche Rückkehr sorgt für Ärger und Angst. Die Kanonen sind auf Eren gerichtet, als er Probleme damit zu haben scheint, sich daran zu erinnern, was mit ihm genau passiert ist, als er im Magen eines Monsters war und wie er es letztendlich geschafft hat, zum absoluten Erzfeind der Menschheit zu werden. Die einzige Frage, die wirklich Bedeutung hat: Ist Eren menschlich oder doch ein Titan?

Gesehen von 36 Usern

Im0znpwe0pzzdnh2ddf5f0o6jk1 1x10 – Die Reaktion – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 6

Kadetten betrachten Erens erschreckende Veränderung mit Zweifeln und großer Sorge, und auch er selbst weiß nicht so genau, wie er das zu verstehen hat und wie er damit umgehen soll. Nun ruht alle Hoffnung auf Armin: Der muss es schaffen, den Kommandeur zu überreden, Erens neu gewonnene Kräfte für die gute Seite und dementsprechend für die Menschheit zu nutzen. Nur so können sie den Titanen stoppen, da ansonsten alles verloren zu sein scheint …

Gesehen von 34 Usern

4y8xl6jqbuyywd5hnwbgxlvb2yl 1x11 – Das Idol – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 7

Es werden neue Pläne innerhalb der Stadtmauern von Shiganshina geschmiedet. Hierbei soll Eren seine neue gigantische Kraft dazu einsetzen, um das Loch in der Mauer abzudichten. Betrachtet man allerdings die blutbefleckte Vergangenheit der Regierung und die andersdenkenden, laut protestierenden Stimmen innerhalb der militärischen Ränge, muss davon ausgegangen werden, dass nicht die Titanen die größte Bedrohung für die Menschheit sind …

Gesehen von 33 Usern

Cbtdjdd921et4kxndc3neecjkja 1x12 – Die Wunde – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 8

Seitdem sich Eren in einen Titanen verwandelt hat, scheint er völlig verloren und nicht mehr er selbst zu sein. Nachts träumt er von seinen Kindheitstagen mit seiner Familie und bleibt nahezu in ihnen gefangen. So vergisst er auch völlig seine Aufgabe und Pflicht, das Loch in der Stadtmauer abzudichten und der Menschheit damit zu helfen. Als Mikasa einen Versucht wagt, ihn aufzuwecken, scheitert dieser … Auch Armin versucht anschließend sein Glück …

Gesehen von 33 Usern

Ugkgbir9kl3bwxvorxspjwzt3vk 1x13 – Urtrieb – Schlacht um den Bezirk Trost, Teil 9

Jean gelingt es, an eine neue Manöver-Ausrüstung von einem toten Soldaten zu gelangen. Sie entkommt mit der Hilfe von Annie, Connie und Marco, die die Titanen ablenken. Da Titan-Eren endlich die volle Kontrolle hat, schafft er es, den Brocken wie geplant zu dem Tor zu schleppen und dieses zu versiegeln. Während Armin versucht, Eren aus dem Titanenkörper zu befreien, werden sie von zwei weiteren Titanen eingekreist …

Gesehen von 33 Usern

I5lwcruhruqxpvjpboaiikrkiqo 1x14 – Noch nicht fähig, in die Augen zu sehen – Am Vorabend der Gegenoffensive, Teil 1

Es spricht sich herum, dass es einen Titanen gibt, der auf der Seite der Menschheit steht, was jedoch das Volk spaltet. Eren wird zu einem Militärgericht gebracht, um von dem Kommandanten Dhalis Zachary verurteilt zu werden. Dabei geht es vor allem darum, ob Eren in die Hände der Militärpolizei oder der Kavallerie gegeben wird. Während die Militärpolizei ihn gerne tot sehen würde, möchte die Kavallerie seine Kraft nutzen, um die Mauer Maria wieder zu reparieren. Darüber hinaus wird auch Mikasa beschuldigt, ein Titan zu sein.

Gesehen von 32 Usern

Zoxvaosqxlxpuoq5g5opnctgusb 1x15 – Spezialkommando – Am Vorabend der Gegenoffensive, Teil 2

Levi und seine Spezialtrupp bringen Eren zu dem Hauptquartier des Wiederaufbautrupps, in dem er lernen soll, seine Titanenkräfte zu kontrollieren. Während dessen diskutieren Erwin und Mike darüber, wie sie mit den neuen Rekruten umgehen sollen und, dass Eren seinen Nutzen innerhalb eines Monats beweisen muss. Zoe Hange taucht auf und fragt Eren, ob er ihr bei ihren Experimenten mit den beiden Titanen helfen kann, die sie bereits gefangen haben.

Gesehen von 32 Usern

Lf8l958i9lldbfirklxarc0bxix 1x16 – Was getan werden muss – Am Vorabend der Gegenoffensive, Teil 3

Während die Rekruten bezüglich der Morde an den Titanen Sawney und Bean befragt werden, erklärt Annie Armin und Connie, dass es ihre eigene Wahl sei, in welcher Branche des Militärs sie arbeiten wollen. Erwin erklärt den Rekruten, dass die nächste Expedition im Laufe des nächsten Monats statt finden wird. Das Ziel ist es dabei, Shiganshina zurückzugewinnen, um das Geheimnis in dem Keller in Erens Zuhause zu lüften...

Gesehen von 32 Usern

Herw24rvwwyihvbcnmx6vmlsjxq 1x17 – Der weibliche Titan – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 1

Während ihrer Expedition baut der Trupp eine Formation auf, in der sich eine Gruppe rund um die Kerngruppe verteilt, um vor nahenden Titanen warnen zu können. Nachdem es Armins Trupp schafft, einen abnormalen Titan zu erledigen, taucht plötzlich ein Titan mit einem weiblichen Körper auf. Hinzu kommt auch, dass dieser Titan den Schwertern standhalten kann und intelligent genug ist, um die erfahrenen Soldaten umzubringen. Die Titanin fängt Armin, lässt ihn jedoch am Leben, nachdem sie sein Gesicht gesehen hat.

Gesehen von 32 Usern

Qytiwm8nan3ezdlaoigjtjglud5 1x18 – Der Wald der Baumriesen – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 2

Armin, Reiner und Jean bleiben nach ihrem Zusammentreffen mit der Titanin allein mit nur einem Pferd zurück, werden jedoch bald darauf von Christa gerettet. Sie warten auf den Befehl, sich zurückzuziehen, müssen jedoch feststellen, dass ihre Mission fortgesetzt wird, obwohl sie in eine andere Richtung umgeleitet wird. Die Nachrichten bezüglich der Titanin erreichen derweil auch die Kerngruppe. Die gesamte Formation erreicht die riesigen Bäume.

Gesehen von 32 Usern

1uxxm7lpmdhoq8ebtdfcgqybl5d 1x19 – Der Biss – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 3

Da immer mehr Wachen von der Titanin ermordet werden, bittet Eren seinen Trupp, ihn kämpfen zu lassen, jedoch raten sie ihm, dass er Levis Entscheidung vertrauen soll. Eren erwägt, sich einfach in einen Titanen zu verwandeln. Levi sagt ihm, dass er sich entscheiden muss, ob er seiner eigenen Kraft oder seinen Kameraden vertrauen will. Eren erinnert sich daran, wie Hange und Levi ihre Titanenexperimente an ihm probierten, welche jedoch scheiterten, da er nicht in der Lage war, sich auf Kommando zu verwandeln.

Gesehen von 31 Usern

Zzvrsmejaiyxqjuuuchvad1yxvq 1x20 – Erwin Smith – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 4

Erwin und Levi versuchen, die Identität des weiblichen Titans herauszubekommen, was jedoch scheitert, da dieser den Menschen in sich beschützt. Jean, Armin und der Rest des Trupps realisieren, dass es Erwins Plan war, Eren als Köder zu benutzen, um den Maulwurf der Einheit zu entlarven. Währenddessen wunderen sich die anderen, was wohl innerhalb des Waldes passiert. Die Titanin lockt derweil weitere Titanen zu sich...

Gesehen von 31 Usern

En3cad2hkitv7zswntjqhfmkvnv 1x21 – Ein harter Schlag – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 5

Erwin erzählt Hange, dass es ein Fehler war zu denken, dass alle Menschen, die sich in Titanen verwandeln können, wie Eren (Yuki Kaji) seien, da die Kräfte der Titanin weit über Erens hinausgehen. Währenddessen verwandelt sich der Maulwurf woanders wieder in seine Titanenform und macht Jagd auf Levis Trupp. Eren wird wieder mal davon abgehalten, sich auch zu verwandeln. Petra, Erd und Auruo nehmen der Titanin ihre Siche und versuchen, ihr die Arme abzunehmen.

Gesehen von 31 Usern

2zk4zdz12oinssj4dvkva15urrs 1x22 – Die Besiegten – Die 57. Expedition hinter die Mauer, Teil 6

Levi befiehlt Mikasa, die Titanin abzulenken, um Eren zurückzubekommen. Er selbst schafft es, sie zu schwächen, doch Mikasa wird bei dem Versuch, den finalen Stoß zu setzen, verletzt. Levi rettet Mikasa und zieht sich eine Verletzung an seinem Bein dabei zu. Sie befreien Eren aus dem Mund der Titanin, bevor diese schwer verletzt gegen einen Baum stößt. Dieter versucht, die Leiche seines Freundes Ivan zu retten und zieht damit die Aufmerksamkeit der Titanen auf sich.

Gesehen von 31 Usern

8m1vyncrhixyn112ietpj3p33cb 1x23 – Das Lächeln – Sturm auf den Bezirk Stohess, Teil 1

Annie hat einen Traum, wie sie von ihrem Vater trainiert wird. In dem Stohess-Bezirk wird die Militärpolizei berufen, die Kavallerie zu unterstützen, wenn diese wieder einreitet. Die Militärpolizei wird als korrupt und faul gezeigt, was Annies Kameraden Hitch sogar motivierte, dieser beizutreten. Armin bittet Annie um Hilfe, da er Eren dabei hilft, aus der Hauptstadt zu fliehen. Annie lehnt das zunächst ab, willigt schleißlich jedoch ein.

Gesehen von 31 Usern

Jf9w8kdsaprxgwefubsmnd9jegk 1x24 – Mitleid – Sturm auf den Bezirk Stohess, Teil 2

Ein paar Tage, bevor Eren in die Hauptstadt gebracht wird, offenbaren ihm Erwin und Armin, dass sie einen Plan haben, wie sie die Person, von der sie glauben, dass sie die Titanin sei, fangen könnten. Eren versucht, sich wieder zum Titanen zu verwandeln, schafft es jedoch nicht. Mikasa glaubt, dass ihn seine Gefühle für Annie davon abhalten. Als ein weiterer Tunnel zusammenbricht und Eren einschließt, lenken Mikasa und Armin die Titanin ab.

Gesehen von 31 Usern

2euk86y2huyguhuuaaczylydnwe 1x25 – Die Mauer – Sturm auf den Bezirk Stohess, Teil 3

Eren und Annie kämpfen als Titanen gegeneinander durch ganz Stohess und sorgen dabei für Zerstörung und Tod, während Hange ihren Männern befiehlt, auszuharren, bevor sie Annie festnehmen. Titan-Eren kann Titan-Annie besiegen und ist kurz davor, sie zu essen, hält jedoch inne, da er sie weinen sieht. Ihr Körper wird von einem Kristall umgeben. In dem Epilog sehen wir zudem, dass sich in den Mauern anscheinend größere Geheimnisse verbergen, als bisher gedacht...

Gesehen von 31 Usern

Inhalt

Die Menschheit steht am Rande der Vernichtung, doch es war nicht ihre eigene Gier nach Macht und Ressourcen, sondern das plötzliche erscheinen eines bis dato unbekannten Feindes. Dieser Feind sind die sogenannten „Titans“, 3-15 Meter hohe Riesen, deren einziger Lebensinhalt darin besteht die Menschheit auszulöschen. Die letzten Überlebenden konnte sich hinter turmhohe Mauern zurückziehen, innerhalb derer sie scheinbar in Sicherheit sind, doch im Grunde weiß Jeder, dass sie eingepfercht sind wie Schlachtvieh, wartend auf den Tag an dem die Titans die Mauer letztendlich zu Fall bringen werden. Der junge Eren Jaegar erlebt zusammen mit seinem Freunden Armin Arlert und Mikasa Ackermann eben jenen Tag und beschließt daher fortan sein Leben nur einem Ziel zu widmen: der Vernichtung der Titans. Nachdem die Drei ihr Training in der Armee, zusammen mit ihren neu gewonnenen Kameraden, abgeschlossen haben, beginnt ihr steiniger Weg erst, denn Eren könnte die letzte Hoffnung für die Menschheit sein. Doch weder Eren, noch einer seiner Kameraden, ahnt, welch hohen Preis sie dafür zahlen müssen.
  • Gnvdz2aqj99aspimwvqfwtwvkjg
  • Aok7ihrba83josnz9dqh8tna0ao
  • Jlvhgqkhoxamyqbmoa5vae9bami
  • 9ps6fw0sqysbu022jutbyuoyhlk
  • 3ya8n5ve6q5dj0gsqkhckcv2qyi
  • 43pccfk0heanw0bhsf7axwnpa7
  • Moytambdvweqnnyg8qkjvtdmbxt
  • Njjjayne5lzdtkaerczdgznembu
  • Y6re1yeujjiaohcg7czfbnx70mq
  • A1sz1olqyh9pi274zdqjcyq3nzb
  • Ja6avzse0bfskdtrlflmqyfs3ho
  • 3bihh2tahheh5k2f5y309bdassd

Kritik

Als Zeichner Hajime Isayama im Jahre 2009 den ersten Band von „Shingeki no Kyojin“ auf den Markt brachte ahnte er nicht, dass sich sein Werk in kürzester Zeit zu einem Bestseller in Japan und den USA entwickeln würde, denn die bisher erschienene 11 Bände haben sich über 23 Millionen mal verkauft. Grund genug um die Serie auch als Anime zu realisieren, was die japanische Produktionsfirma WIT Studio, die man höchstens von ihrer Arbeit am Anime Film „Hal“ kennt, auch gleich in die Tat umsetzte. Entstanden sind dabei 25 Folgen, die im Kern die Geschichte des Mangas erzählen, sich aber dennoch Raum für eigene Entwicklung in der Geschichte lassen und so auch für Fans der Manga Reihe noch einige Überraschungen zu bieten haben. Wirft man einen Blick auf populäre Anime Marke „Dragon Ball“, „One Piece“ und Co., so kann man sich sicherlich fragen ,ob man in gerade einmal 25 Folgen à 24 Minuten denn überhaupt genügend über die Charaktere und die Geschichte lernt, um bis zum Ende mitzufiebern, doch spätestens nach den ersten Folgen sollte dieser Vorbehalt aus dem Fenster geflogen sein, denn „Shingeki no Kyojin“ ist in seiner emotionalen Tiefe so intensiv wie kaum ein anderer Anime und kommt in der Regel Meisterwerken wie „Neo Genesis Evangelion“ schon sehr nahe. "This is a cruel world..." Grund dafür ist die unglaublich düstere und nahezu erschütternd pessimistische Stimmung der Serie, denn der Tod lauert hinter jeder Ecke und in bester George RR Martin („Game of Thrones“) Manier macht der Anime keine Gefangene. So lächeln einem die Charaktere im Intro noch mit Hohn entgegen, obwohl man weiß, dass sie längst zum Opfer der Titans wurden. Auch bildlich ist „Shingeki no Kyojin“ alles Andere als harmlos, denn was passiert, wenn ein 15 Meter großer Riese einen Menschen in die Hände bekommt, nun, das kann sich jeder selber ausmalen. Unverkennbar ist auch die japanische Leidenschaft für die deutsche Renaissance, so tragen die Figuren etwa Nachnamen wie Ackermann, Springer oder Kirschtein, im Opening schmettert ein Chor Zeilen wie „Wir sind die Jäger“ und die allgemeine Architektur erinnert stark an deutsche Fachwerkhäuser. Überhaupt ist die gesamte Welt mit sehr viel Liebe zum Detail aufgebaut, man merkt einfach, dass Jemand mit Sinn und Verstand hinter dieser Idee saß. Im gerade angesprochenen Intro, zumindest in dem für die ersten 13 Folgen, erhält man auch einen guten Blick auf die spektakulären Kämpfe in der Serie, denn um die Giganten zu Fall zu bringen nutzen die Menschen das sogenannte „3D Maneuver Gear“, einer Mischung aus Enterhaken und Jetpack, mit der sich tollkühne Bewegungen in der Luft vollführen lassen, bei denen Spider-Man vor Neid erblassen würde. Musikalisch untermalt wird das ganze von Komponist Hiroyuki Sawano („Blue Exorcist“, „Zombie-Loan“), der die düstere Stimmung perfekt eingefangen hat und im Verlauf der Serie maßgeblich an dem ein oder anderem Gänsehautmoment beteiligt ist. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt jedoch, denn bisher ist die Serie nur in japanischer Sprachausgabe mit deutschen, beziehungsweise englischen Untertiteln zu sehen, wer sich daran jedoch nicht stört, denn erwartet rund 10 Stunden hochkarätige Anime Unterhaltung.

Fazit

Wer auf erwachsene Anime Action steht, der kann bei „Shingeki no Kyojin“ im Grunde nicht viel falsch machen, denn die Serie ist nicht ohne Grund ein riesengroßer Erfolg. Bleibt nur zu hoffen, dass die, bis dato noch nicht angekündigte, 2. Staffel nicht lange auf sich warten lässt.

Autor: Sebastian Pierchalla

Wird geladen...

×