{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Verfügbar auf

Netflix
Zjeqfhyyu8xhmk5jbwpxj4vgo7u 1x1 – Schafe, schwarz und weiß

Familienoberhaupt Jay Pritchett, ein erfolgreicher Geschäftsmann und Vater von zwei erwachsenen Kindern, ist seit gerade einmal sechs Monaten mit der sehr viel jüngeren und bildhübschen Gloria in zweiter Ehe verheiratet. Obwohl für beide der Altersunterschied kein Thema ist, hat Jay des Öfteren seine Schwierigkeiten, mit der temperamentvollen Kolumbianerin Schritt zu halten. Gloria legt sehr viel Wert auf ihre südamerikanischen Wurzeln und achtet darauf, dass auch ihr elfjähriger Sohn Manny diese nicht vergisst. Doch da muss sie sich bei ihrem frühreifen Manny keine Sorgen machen: Er ist ein hoffnungsloser Romantiker und hat sich Hals über Kopf verliebt. Nun will er seiner Angebeteten, der fünf Jahre älteren Brenda Feldman, seine Liebe gestehen. Während Jay Manny unbedingt davon abhalten möchte, um den armen Jungen vor der Blamage seines Lebens zu bewahren, ermutigt Gloria ihren leidenschaftlichen Sohn und so geht es mit Blumen und einem Liebesbrief bewaffnet ins Einkaufzentrum, wo Brenda arbeitet. Zur selben Zeit hat auch Jays Tochter Claire mit den Gefühlswallungen ihrer ältesten Tochter zu kämpfen: Haley empfängt mit ihren fünfzehn Jahren das erste Mal Jungenbesuch – was Claire in Alarmbereitschaft versetzt. Während sie alles tut, um die Kontrolle über das erste Date ihrer Tochter zu behalten, kümmert sich Claires Mann Phil derweil darum, Sohn Luke angemessen zu bestrafen, nachdem dieser seine Schwester Alex mit einer Luftpistole angeschossen hat …  Jays Sohn Mitchell befindet sich derweil mit seinem Lebenspartner Cameron auf dem Rückflug aus Vietnam. Mit im Gepäck der beiden ist ein neues Familienmitglied: Sie haben die kleine Lily adoptiert. Doch bisweilen traute sich Mitchell nicht, seiner Familie von dem Vorhaben zu erzählen. Vor allem graut es ihm vor der Reaktion von Vater und Skeptiker Jay, der der Beziehung seines Sohnes kritisch gegenüber steht. Zum Glück steht Mitchell „Dramaqueen“ Cameron zur Seite, der kurzerhand die gesamte Familie zum Abendessen einlädt, um Lily angemessen ihre neue Verwandtschaft vorzustellen.

Gesehen von 44 Usern

Xzydcqxzjxs3hzlqyjsnbzssv5p 1x2 – Wie verziehe ich mein Kind?

Jay und Gloria wollen ein paar Tage Urlaub machen und ihre Zweisamkeit genießen, während Manny mit seinem Vater das Disneyland besucht. Doch noch vor der Abreise möchte Gloria die Beziehung zwischen ihrem Mann und ihrem Sohn intensivieren, indem sie den beiden aufträgt, den neuen Deckenventilator in Mannys Zimmer zu installieren. Dabei lässt der Elfjährige keine Gelegenheit aus, Jay unter die Nase zu reiben, was für ein Superheld sein leiblicher Vater Javier doch im Gegensatz zu ihm ist – schon bald platzt Jay der Kragen …  Phil und Claire machen gemeinsam mit Luke eine kleine Radtour, als sie der gutaussehenden, neuen Nachbarin Desiree begegnen. Während Phil seinen Augen nicht traut, ahnt Claire Böses, immerhin hat die blonde Schönheit schon zwei Vätern der Schule den Kopf verdreht. Luke kämpft sich derweil mit seinem alten Fahrrad ab, denn seine Eltern haben beschlossen, dass ihr Sohn sich so lange mit dem ausrangierten Rad seiner Schwestern abfinden muss, bis er gelernt hat, Verantwortung zu übernehmen. Doch als sich auch Großvater Jay über den Jungen lustig macht, wird Phil schwach und kauft Luke ein neues, cooles Rad. Mit dem Versprechen, gut darauf aufzupassen, fährt Luke überglücklich los, bis Phil wenig später die neue Errungenschaft unabgeschlossen an der Straße stehen sieht. Er beschließt, Luke eine Lektion zu erteilen, doch dies gestaltet sich komplizierter als er zunächst gedacht hatte, als plötzlich auch noch Desiree auftaucht und Phils Hilfe benötigt. Cameron und Mitchell sind auf dem Weg in die Krabbelgruppe. Während Cameron sich voller Vorfreude in Schale schmeißt, will Mitchell unbedingt einen „normalen“ Eindruck bei den Müttern machen und versucht daher, seinen Partner in dessen Euphorie zu bremsen. Alles läuft wie geschmiert, bis Mitchell plötzlich feststellt, dass Lilys motorische Fähigkeiten nicht so ausgeprägt sind, wie die der restlichen Kinder. Im Eilverfahren will er Lily daraufhin das Türmchen-Bauen beibringen – doch dabei wird ausgerechnet er selbst ein bisschen zu übereifrig.

Gesehen von 44 Usern

Vdx9s2socvarxs64fmpuu9qkymp 1x3 – Kletten und Kakteen

Phil, der sich selbst als „coolen Dad“ betrachtet, wundert sich, als Haleys Freund Dylan es vorzieht, im Auto, statt auf dem Sofa neben Phil auf seine Freundin zu warten. Als Claire ihren Mann dann auch noch daran erinnert, dass die Beziehung zu seinem Schwiegervater Jay auch nicht die allerbeste ist, nimmt Phil sich vor, dies zu ändern: Doch als er schließlich vor Jays Tür steht, ist dieser alles andere als begeistert. Immerhin wollte er an seinem freien Tag sein ferngesteuertes Modellflugzeug fliegen lassen. Phil hilft ihm gerne dabei und so machen sich die beiden auf den Weg zum Flugplatz. Allerdings ist Jay schnell genervt von Phils naiver Anhänglichkeit und trifft seinen Schwiegersohn bei einem riskanten Flugmanöver mitten im Gesicht. War das etwa Absicht? Claire hat derweil Manny zum Spielen mit Luke eingeladen. Doch die beiden Jungs können nicht viel miteinander anfangen. Während Luke neue Stunts auf dem Trampolin ausprobiert, setzt sich Manny mit seiner „Schwester“ Claire zusammen, um ein ernstes Gespräch über ihre Kinder und Erziehung zu führen. Gloria geht indes mit Alex ins Einkaufszentrum, um ihr ein Kleid für die anstehende Hochzeit von Claires Freundin zu kaufen. Doch Alex denkt nicht daran, sich ein Kleid auszusuchen. Sie nutzt den kleinen Shoppingtrip zunächst einmal dazu, Gloria pikante Geheimnisse zu entlocken. Mitchell und Cameron gehen ebenfalls einkaufen, allerdings – sehr zum Missfallen von Mitchell – in einen Großmarkt. Snob Mitchell rümpft schon beim Betreten die Nase – bis er plötzlich seinen heiß ersehnten Papier-Schredder im Angebot sieht. Nun gibt es für ihn kein Halten mehr.

Gesehen von 43 Usern

Vkkvu42kfx2jeke9bxeptxf4vab 1x4 – Nichts als Ärger mit der Mutter

Bei den Familien Dunphy und Pritchett ist es momentan überraschend ruhig. Während Claire und Phil ihren Augen nicht trauen können, als sie Haley und Luke plötzlich harmonisch auf dem Sofa sitzen und spielen sehen, sind Gloria und Jay verliebter denn je. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als Jays Ex-Frau, Dede, plötzlich vor der Tür ihres Sohnes Mitchell steht. Nachdem Dede sich auf Jays und Glorias Hochzeit schrecklich danebenbenommen hatte, war sie abgetaucht. Nun, da sie offenbar ihre Fassung wieder erlangt hat, möchte sie noch einmal von vorne anfangen. Sie hat einen neuen Mann kennengelernt und möchte mit ihm gemeinsam nach Kanada ziehen – aber nicht bevor sie sich, vor allem bei Gloria, entschuldigt hat. Mitchell soll den Rest der Familie vorwarnen, dass Dede am Abend beim gemeinsamen Essen dabei sein wird – doch so einfach ist das nicht: Während Claire und Haley eine heiße Diskussion darüber führen, ob Haley gemeinsam mit ihrem Freund Dylan zu einem Konzert gehen darf, ist im Hause Pritchett Manny gerade von einer Übernachtungsparty zurückgekommen, bei der ihm, während er schlief, ein Bart ins Gesicht gemalt wurde. Nun schwört Manny Rache, schlägt dabei allerdings ein wenig über die Stränge.Nachdem Mitchell Jay Dedes abendlichen Besuch angekündigt hat, beschließt dieser, Gloria den Besuch von Dede zu verschweigen, ansonsten würde sie sich weigern, am Abendessen bei den Dunphys teilzunehmen. Zunächst scheinen jedoch alle Sorgen unbegründet: Dede entschuldigt sich großzügig bei ihrer Nachfolgerin – um wenig später derselben an die Gurgel zu gehen.

Gesehen von 41 Usern

Diqg7lrjbksgdt26mdnhcxpkrap 1x5 – Viva la Gloria!

Phil und Claire bekommen plötzlich einen Anruf von Lukes Schule: Ihr Sohn hat sich mit einem Jungen geprügelt und nun sollen sie zu einem Gespräch in die Schule kommen. Im Büro des Direktors treffen die beiden überraschend auf Jay und Gloria. Luke und Manny sind auf dem Schulhof aneinandergeraten, weil Manny Luke als seinen Neffen bezeichnet hat. Während des Gesprächs steigt jedoch zwischen Gloria und Claire ebenfalls die Spannung: Denn wenn es darum geht, welcher ihrer Söhne der Bessere ist, verstehen die zwei Frauen keinen Spaß. Am Nachmittag treffen sich die Familien bei Jay und Gloria zum Grillen und Footballgucken. Doch während Jay einfach nur das Spiel sehen will, ist der Rest damit beschäftigt, den morgendlichen Streit zwischen Manny und Luke zu klären – doch dabei bleibt es nicht: Auch die Wogen zwischen Claire und Gloria müssen plötzlich geglättet werden. Gloria hat das Gefühl, dass sie und Manny in der Familie nicht so recht akzeptiert werden. Nachdem Claire Gloria jedoch versichert, dass ihre Befürchtungen nichtig sind, scheint sich die Lage wieder zu entspannen – bis Luke plötzlich vor versammelter Mannschaft erzählt, was Claire wirklich von Gloria hält: Sie sei habgierig – was sonst soll eine Frau an einem alten Mann wie Jay bloß finden?

Gesehen von 41 Usern

3zcxz3f18hen0ytvcffx8kubv0y 1x6 – Mit Poncho & Panflöte

Es ist der erste Schultag. Normalerweise freut sich Claire darauf, dass alle Kinder endlich wieder aus dem Haus sind und sie ihren normalen Alltag wieder hat. Doch der Tag startet anders als erwartet. Statt in Ruhe ihr Buch lesen und anschließend eine Runde joggen gehen zu können, hat sich ausgerechnet heute ihr Mann Phil überlegt, zu Hause zu bleiben. Als dieser auch noch erfährt, dass seine Frau tatsächlich jeden Tag die Laufschuhe anzieht und nichts von seinem Vorschlag hält, gemeinsam mit ihrem unsportlichen Mann eine Runde zu drehen, fühlt Phil sich erst recht herausgefordert: Er will mit Claire um die Wette laufen. Manny bereitet sich derweil ebenfalls auf seinen ersten Schultag nach den Ferien vor. Er ist fest entschlossen, seinen kolumbianischen Poncho zur Schule anzuziehen, um gegenüber seinen neuen Mitschülern seine Verbundenheit auszudrücken. Während Gloria von Mannys modischem Statement begeistert ist, traut Jay seinen Augen nicht. Auf dem Weg zur Schule überredet er seinen Stiefsohn, den Poncho doch lieber im Auto zu lassen. Doch Gloria ist von Jays Überredungskünsten alles andere als erfreut: Sie zwingt ihren Mann, sie wieder zu Mannys Schule zu begleiten, um den heimatverbundenen Nachwuchs zu unterstützen. Als Manny in der Schule jedoch auch noch die Panflöte auspackt, um seinen Klassenkameraden darauf etwas vorzuspielen, erkennt auch Gloria, das ihr Sohn, zu „leichten“ Übertreibungen neigt.

Gesehen von 41 Usern

Juaagtjiwqvxi4qz9tuszogub2z 1x7 – Kindheitstrauma-Taten

Jay ist stolz auf seinen Stiefsohn Manny. Denn entgegen aller Erwartungen beweist dieser bei einem Fechtturnier großes Talent. Die gesamte Familie fiebert mit und Jays Euphorie kennt keine Grenzen, als Glorias Sprössling tatsächlich ins Finale einzieht. Er ist stolz, dass Manny offenbar auf dem besten Weg ist, eine Trophäe mit nach Hause zu bringen. Wer hätte das gedacht? Doch Mannys Kampfgeist scheint jäh erschöpft, als sich herausstellt, dass er im Finale gegen ein Mädchen fechten muss – eine Frau zu verletzen, ist für Manny unvorstellbar. Mitchell beobachtet das Verhalten seines Vaters derweil mit Argwohn. Immerhin wurde ihm die Möglichkeit auf sportlichen Erfolg und somit den Stolz seines Vaters verwehrt: Claire hatte ihn auf dem Weg zu vermeintlich großem Ruhm als Paar im Eiskunstlauf im Stich gelassen und das kann Mitchell ihr bis heute nicht verzeihen. Claire spürt die Spannung zwischen ihr und ihrem Bruder. Doch zunächst ist sie damit beschäftigt, gemeinsam mit Phil über die Stärken ihrer Kinder nachzudenken: Alex ist gut in der Schule, Haley ist hübsch – was ihr immerhin dabei helfen wird, einen Ehemann zu finden – und Luke? Phil beschließt, Lukes bisher unentdecktes Talent aus ihm heraus zu kitzeln. Er fängt mit lockerem Baseballtraining an, doch Luke ist kein guter Werfer. Bei der Besichtigung eines Hauses, das Phil zu verkaufen versucht, gibt es dann schließlich doch noch Grund zur Freude: Luke erweist sich als absolutes Verkaufstalent. Doch schon die zweite Besichtigung endet in einem Desaster.

Gesehen von 41 Usern

Bo1yj5bjmbkin8bkpchbk7ap9md 1x8 – Der falsche Song zur rechten Zeit?

Phil und Claire feiern ihren Hochzeitstag. Doch während Phil seine Frau mit persönlichen Geschenken geradezu überhäuft, hat Claire sich nicht allzu viele Gedanken gemacht: Sie schenkt Phil lediglich Gutscheine für mehrere „Gratis-Umarmungen“. Als sie jedoch sieht, wie enttäuscht Phil ist, muss sie sich auf die Schnelle noch etwas einfallen lassen. Und Claire gelingt es, das Unmögliche möglich zu machen: Ein Mitglied der Band „Spandau Ballet“ gibt ein privates Konzert für sie und Phil. Dabei soll der Gitarrist „ihr“ gemeinsames Lied spielen. Was Claire allerdings nicht bedacht hat: Phil kann sich an das Lied von „Spandau Ballet“ überhaupt nicht mehr erinnern. Haley, Alex und Luke verbringen den Abend derweil bei Opa Jay, damit ihre Eltern Zeit für sich haben. Doch nicht alle Kinder sind von Jays abendlichen Plänen, im Schlafanzug alte Western-Filme zu gucken, begeistert. Haley ist zu einer Party eingeladen, die Claire ihr eigentlich verboten hatte. Nun versucht sie, sich in einem günstigen Moment heimlich aus dem Haus zu stehlen. Aber da hat sie die Rechnung ohne ihren Großvater gemacht – immerhin hat Claire, als sie in Haleys Alter war, genau die gleichen Fluchtversuche unternommen. Cameron und Mitchell beschließen, sich eine Auszeit von ihrer kleinen Familie zu nehmen und vereinbaren ein Treffen mit ihrer feierwütigen Freundin Sal. Voller Stolz erzählen beide Männer von ihrer süßen Tochter, bis sie erstaunt feststellen müssen, dass Sal dieses Thema überhaupt nicht interessiert – im Gegenteil: Sal ist plötzlich eifersüchtig auf die kleine Lily.

Gesehen von 40 Usern

8bnrobtz1cdtujszlrk3ydcbc9w 1x9 – Fizbo ist wieder da!

Luke hat Geburtstag. Doch wie jedes Jahr droht sein Ehrentag wegen der Feiertagsvorbereitungen rund um Thanksgiving unterzugehen. Claire und Phil planen daher, ein großes Fest für ihren Sohn zu veranstalten – allerdings haben beide etwas unterschiedliche Ansichten, wenn es um die Party-Highlights geht: Während Claire die Idee hat, einen Bastelstand für die Kinder auszurichten, kommen Phils Ideen beim Zielpublikum weitaus besser an. Er organisiert eine Hüpfburg, eine Kletterwand und eine Reptilienshow. Auch Cameron möchte zu Lukes Kindergeburtstag seinen Beitrag leisten: Er verkleidet sich als, Clown Fizbo. Doch während die Kinder begeistert sind, ist Phil geschockt – er hat panische Angst vor Clowns. Manny ist derweil schwer verliebt in ein Mädchen aus seiner Schule. Doch bisher zeigte die sich von der romantischen Ader des kleinen Kolumbianers wenig beeindruckt. Um bei Lukes Party das Mädchen ansprechen zu können, benötigt Manny Jays Hilfe. Dieser erklärt ihm, dass Mädchen lieber lustige als romantische Jungs mögen. Jay bringt seinem Stiefsohn daher ein paar Witze bei, um bei seiner Angebeteten landen zu können – aber so richtig will Manny die Pointe nicht gelingen. Indes sieht Jay es außerdem an der Zeit, seinem tollpatschigen Enkel Luke endlich eine coole Armbrust zu schenken – und das Unglück nimmt seinen Lauf …

Gesehen von 40 Usern

Spmxste1eq3pkiunhzsfelsd0o1 1x10 – Weihnachten kannst du dir abschmücken

Weihnachten steht kurz vor der Tür. Für Lily soll ihr erstes Weihnachtsfest etwas ganz besonderes werden, dazu zählt auch ein Foto mit dem „perfekten“ Weihnachtsmann im Kaufhaus. Doch just bevor Cameron und Mitchell an der Reihe sind, macht der Weihnachtsmann Mittagspause. Seine Vertretung sieht jedoch nach Meinung der beiden Männer nicht typisch genug aus. Während sie sich beschweren, erblickt Cameron dann auch noch ausgerechnet die von ihm vor Jahren gegründete Sternsinger-Gruppe „Greensleavers“. Böse Erinnerungen werden wach: Immerhin hat man ihn aus der Gruppe geworfen und sich in „Die neuen Greensleavers“ umbenannt. Wenig später lernen Mitchell und Cameron auf dem Parkplatz Scott kennen. Er wurde kurz zuvor wegen der Beschwerden einiger Leute, nicht wie ein typischer Weihnachtsmann auszusehen, entlassen – nun plagt Mitchell und Cameron das schlechte Gewissen.

Gesehen von 40 Usern

K9lhwarmjyyb6uiedvy1u1bmpmk 1x11 – Volles Nachtprogramm

Phil hat starke Rückenschmerzen. Doch anstatt den armen Patienten zu bedauern, ist sein Zustand für Claire, Haley und Alex ein Grund zur Freude: Sie können die attraktiven Feuerwehrmänner anrufen, um Phil ins Krankenhaus bringen zu lassen. Auch Phil kennt den Ruf der Retter in Not und versucht, den Anruf so weit wie möglich hinauszuzögern – erst recht als er bemerkt, dass Claire sich extra für die Männer schick gemacht hat. Sie beteuert zwar, dass sie das nächstbeste Kleidungsstück gegriffen habe, aber sind die hohen Schuhe und der Lippenstift ebenfalls ein Zufall? Im Krankenhaus stellt sich schließlich heraus, dass Phil Nierensteine hat und vorerst dort bleiben muss – versüßt wird ihm der Aufenthalt durch seine netten, blonden Zimmernachbarinnen. Indes muss Jay seinem verhassten Vorgänger Javier, dem Ex-Mann von Gloria und Vater von Manny, Unterschlupf gewähren. Der Kolumbianer ist überraschend aufgetaucht und bringt Manny ins Schwärmen und treibt Jay zur Weißglut: Doch trotz aller Differenzen gelingt es Javier, mit Hilfe seiner Spontanität den verdrießlichen Jay auf seine Seite zu ziehen – sehr zum Unmut von Gloria. Mitchell ist derweil davon überzeugt, dass Lily von nun an lernen muss, alleine zu schlafen. Doch da hat der smarte Jurist die Rechnung ohne die emotionale „Bärenmutter“ Cameron gemacht. Denn seither weint sich nicht nur Lily in den Schlaf, auch Cameron schluchzt und leidet Nacht für Nacht mit seiner Tochter.

Gesehen von 39 Usern

Ytglqa9ove9xz1tjdhbs4rioygo 1x12 – Nicht in meinem Haus

Claire hat ein Oben-ohne-Foto auf ihrem Computer entdeckt und ist geschockt. Da Phil nicht zugeben will, dass ein Kollege ihm das Foto geschickt hat, beschuldigt er Luke. Um Claire jedoch davon abzuhalten, ihrem Sohn ins Gewissen zu reden, verspricht er, stattdessen ein Gespräch unter Männern zu führen. Allerdings scheint Luke nicht das einzige Problemkind in der Familie Dunphy zu sein: Haley wirft Alex vor, ihr Tagebuch gelesen zu haben und schwört Rache. Zwischen Jay und Gloria herrscht ebenfalls dicke Luft. Jay hat von einer Las Vegas Reise den „Hundebutler“ namens Barkley mitgebracht – eine mannsgroße Hundefigur angezogen wie ein Butler, die nun dekorativ im Hausflur steht. Während Jay sich an dem neuen Familienmitglied nicht satt sehen kann, erschreckt Gloria bei dessen Anblick immer wieder aufs Neue. So ein Monstrum möchte sie nicht im Haus haben – aber wohin mit ihm? Im Hause Tucker-Pritchett herrscht dagegen helle Vorfreude: Mitchell möchte gemeinsam mit Cameron und Lily die Vorstellung eines russischen Marionettentheaters besuchen, die er schon als Kind sehr geliebt hat. Doch Cameron kann die Begeisterung seines Partners nicht nachvollziehen. Da kommt es ihm gerade recht, als er bemerkt, dass der spanische Gärtner offenbar großen Kummer zu haben scheint. In Cameron erwacht sein Helferinstinkt. Allerdings führen seine kläglichen Spanischkenntnisse zu allerlei Missverständnissen.

Gesehen von 39 Usern

Lcvw47aojhbphzfpgxr9obc2l3h 1x13 – 15 Prozent

Jay verbringt den Nachmittag mit seinen alten Kumpeln, die er seit Jahren kennt, eben richtige Männer. Da läuft Cameron ihm zufällig über den Weg, doch anstatt seinen „Schwiegersohn“ auch als den Selbigen vorzustellen, verleugnet Jay Cameron und präsentiert ihn als lediglich einen Freund von Mitchell. Während Cameron dies als nicht weiter schlimm empfindet, ist Mitchell sauer: Er stellt seinen Vater zur Rede und erwähnt ganz nebenbei, dass übrigens auch Jays Freund Shorty homosexuell ist. Jay ist geschockt, denn er hielt Shorty bisher immer für einen „ganzen“ Kerl. Manny bereitet sich in der Zwischenzeit auf sein Date mit Whitney vor. Er hat das Mädchen in einem Buch-Club im Internet kennengelernt. Beide teilen die Leidenschaft für Vampir-Romane. Doch als der Elfjährige, eine Wolke aus Aftershave hinter sich herziehend, seine Herzensdame an der Tür empfängt, wird er böse überrascht: Whitney ist eine erwachsene Frau. Auch ihr ist die Situation sehr unangenehm, zumal sie gehofft hatte, in Manny endlich den Mann ihres Lebens gefunden zu haben. Gloria muss helfend einspringen und so wird aus dem Date ein Umstyling für Whitney, um deren Mauerblümchen-Dasein endlich zu beenden. Als es kurz darauf an der Tür klingelt, glaubt Whitney, endlich ihrem Traummann zu begegnen: Cameron. Bei den Dunphys hängt wieder einmal der Haussegen schief. Claire verzweifelt an dem neuen Fernsehsystem, das Phil erst vor kurzem installiert hat. Um seiner Frau ein für alle Mal klar zu machen, dass nicht die Fernbedienung, sondern Claire selbst schuld an ihrem Versagen ist, schlägt Phil ihr eine Wette vor: Wetten, er schafft es innerhalb von 20 Minuten dem „dümmsten“ Kind in der Familie beizubringen, wie das Gerät funktioniert? Phil hatte eigentlich an Luke gedacht, denn was Technik angeht, ist sein Sohn eigentlich gar nicht so ungeschickt. Doch es kommt schlimmer: Ausgerechnet Haley soll Phils Versuchskaninchen werden.

Gesehen von 39 Usern

Rkdoiyjwruehskkfugvm6fwoept 1x14 – Contenance für Anfänger

Cameron und Jay spielen beide leidenschaftlich gerne Squash. Doch während Cameron seinen Schwiegervater schon seit Wochen zu einer gemeinsamen Partie überreden will, ziert Jay sich. Ihm graut es davor, mit dem homosexuellen Cameron in der Männerumkleide zu sein. Da Jay allerdings langsam die faulen Ausreden ausgehen, ist nun der große Tag gekommen. Im Sportclub wechseln beide Männer ihre Alltagskleidung gegen ihre Sportklamotten und plötzlich passiert es: Beim Entkleiden berühren sich ihre nackten Hintern. Während Cameron die Situation nicht weiter unangenehm ist, er bezeichnet diesen Vorgang als „Mondlandung“, ist Jay peinlich berührt. Als er dann auch noch das erste Match gegen seinen Schwiegersohn verliert, findet Jay auch gleich einen Grund für seine Niederlage. Die „Mondlandung“ ist schuld, denn diese hat ihn seine Konzentration gekostet. Eine Revanche muss her und tatsächlich ist Cameron derjenige, der sich dieses Mal geschlagen geben muss. Beflügelt von seinem Sieg geht es zurück in die Umkleidekabine. Dort kommt es erneut zu einer unbeabsichtigten „Mondlandung“ – allerdings nicht mit Cameron, wie Jay zunächst vermutet. In der Zwischenzeit soll Mitchell Gloria bei einem juristischen Problem helfen. Die temperamentvolle Kolumbianerin war erst vor kurzem in einen kleinen Autounfall verwickelt. Sie behauptet zwar unschuldig zu sein, doch der von ihr geschilderte Tathergang ist nicht ganz korrekt, wie Manny seinem Onkel später verrät. Da Gloria jedoch ein Problem damit hat, wenn ihre Fahrkünste kritisiert werden, muss nun Mitchell diese Angelegenheit ausbaden. Claire trifft sich derweil mit ihrer ehemaligen Arbeitskollegin Valerie, die Single ist. Während Claire davon überzeugt ist, dass Valerie auf ihr Familienleben neidisch ist, muss sie wenig später erfahren, dass sie in Valeries Augen eher zu bemitleiden ist. Claire kann es nicht fassen und will ihrer Freundin zeigen, wie toll doch ihr Mann, ihre Kinder und ihr Haus sind. Doch zu Hause angekommen, trifft Claire der Schlag: Haley und Dylan tragen lautstark ihren Beziehungsstreit aus, Alex jagt eine Ratte und Luke sitzt lediglich mit einer Unterhose bekleidet in der Küche und stinkt nach Alkohol, da er und Alex zuvor Altglas für einen guten Zweck gesammelt haben – und ganz nebenbei: Wo ist eigentlich Phil?

Gesehen von 39 Usern

Sonsjbxvhwmgkbwclndc2tupetw 1x15 – Die Liebenden auf dem Holzweg

Es ist Valentinstag und Claire und Phil beschließen, statt wie in den vergangenen 17 Jahren immer zum selben Italiener zu gehen, mal etwas anderes auszuprobieren: Phil hat ein Hotelzimmer gemietet und beide verabreden sich für den Abend in der Hotelbar. Dort wollen sie allerdings nicht als Phil und Claire aufeinandertreffen, sondern treten sich als Clive und Julianna gegenüber. Doch aus ihrem Rollenspiel wird schnell eine Katastrophe, als Claire mit ihrem Trenchcoat in der Rolltreppe hängenbleibt. Dummerweise treffen die beiden in genau diesem Moment auf Arbeitskollegen von Phil und Schulleiter und Mathelehrerin von Luke, die Claire in ihrer misslichen Lage mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen – dabei haben sie keine Ahnung, in welch pikanter Situation sie das Ehepaar Dunphy erwischen: Denn Claire ist unter ihrem Trenchcoat nackt. Für Gloria ist der Valentinstag einer der schönsten „Feiertage“ Amerikas. Während sie Jay einen neuen Pullover schenkt, bekommt sie von ihm wunderschöne Diamantohrringe – und zwei Karten für eine Comedyshow. Gloria hatte eigentlich mit damit gerechnet, mit ihrem Liebsten Salsa tanzen zu gehen. Denn mit einer solchen Show kann die feurige Kolumbianerin nichts anfangen. Jay ist hingegen begeistert, doch als der Comedian plötzlich anfängt, sich auf seine Kosten lustig zu machen, versteht Jay plötzlich überhaupt keinen Spaß mehr. Derweil fällt im Hause Tucker-Pritchett der Valentinstag aus. Mitchell ist nervös, denn er bereitet sich nun schon seit Wochen auf sein Plädoyer in einem laufenden Prozess vor und ist sich sicher, dass er damit seinem Mandanten aus der Patsche helfen wird. Leider bekommt es dieser im letzten Augenblick mit der Angst zu tun und bringt Mitchell somit um seinen großen Auftritt vor Gericht. Eine neue Möglichkeit, seine Rede über Gerechtigkeit doch noch zu halten bietet sich jedoch schneller als erwartet, allerdings in etwas anderer Form: Cameron hat zugesagt, dass Manny den Abend mit ihm und Mitchell verbringt, während Gloria und Jay unterwegs sind. Doch auch der Elfjährige ist nicht in romantischer Stimmung: Er hat seiner Angebeteten ein Gedicht geschrieben, doch ein gemeiner Mitschüler hat dieses wiederrum als sein geistiges Eigentum ausgegeben und sitzt nun mit Mannys Herzdame in dessen Lieblingsrestaurant. Cameron und Mitchell sind fassungslos – ausgerechnet am Valentinstag wird ihrem Neffen die Liebe verwehrt. Cameron beschließt, Amor zu spielen, um Manny doch noch zu seinem Glück zu verhelfen – und Mitchell kann endlich sein Ass ausspielen, wenn auch statt vor den Geschworenen, vor einem Milchshake schlürfendem Publikum.

Gesehen von 39 Usern

Svx7lvhvzwelmplcvtks0qsmhu1 1x16 – Abenteuer der Angsthasen

Jeder Mensch muss seinen Ängsten irgendwann ins Auge sehen, dies gilt auch für Manny, Alex und Phil, doch die drei darauf am liebsten verzichten würden. Manny hat Angst vor Achterbahnen und will deshalb eine Geburtstagsparty schwänzen, die in einem Vergnügungspark stattfinden soll – aber nicht mit Gloria: Sie ermutigt ihren Sohn, sich endlich seinen Ängsten zu stellen und fährt mit ihm und Jay zum Hafen, wo eine große Achterbahn steht. Doch dort angekommen muss Gloria jedoch erkennen, dass Manny nicht der Einzige ist, dem die Furcht ins Gesicht steht. Auch Jay erfindet plötzlich eine Ausrede nach der anderen, um nicht mitfahren zu müssen. Claire und Alex warten derweil auf Haley, die sich bereits zum dritten Mal zur Fahrprüfung antreten muss. Fiele sie erneut durch, hieße das, dass sie weiter auf die „Taxidienste“ ihrer Mutter angewiesen wäre und das kommt für die 15-Jährige nicht in Frage. Alex hat währenddessen mit ganz anderen Problemen zu kämpfen: Claire möchte gemeinsam mit ihr Schuhe für den Schulball kaufen. Doch Alex hat keine Lust. Sie findet Veranstaltungen wie diese einfach nur öde. Claire erkennt jedoch schnell, dass Alex eigentlich nur Angst davor hat, nicht zum Tanzen aufgefordert zu werden. Während die Frauen außer Haus sind, brechen Phil und Luke zu einer gemeinsamen Schatzsuche auf. Vor kurzem war ein Kabelinstallateur bei ihnen und meinte, dass unter ihrem Haus ein wahrer Schatz verborgen sei. Nachdem sich Vater und Sohn nun tagelang ausgemalt haben, was das für ein Schatz sein könnte, beschließen sie, selbst unter das Haus zu klettern. Doch schon beim Abmontieren der Einstiegsklappe, steht Phil die Angst ins Gesicht geschrieben. Um vor seinem Sohn nicht als Angsthase dazustehen, hat er eine bessere Idee: Er befestigt eine Kamera auf Lukes ferngesteuertem Spielzeugauto und will sich nur die Videoaufnahmen angucken. Doch dann bleibt das Auto plötzlich stecken. Mitchell und Cameron haben Lilys Kinderärztin, eine Japanerin, zum Essen eingeladen, weil sie hoffen, bei einem Notfall oder der Grippewelle Vorrang bei der Behandlung bekommen. Zunächst läuft alles gut, bis Lily plötzlich ihr erstes Wort sagt: Mami – Alptraum aller homosexuellen Väter. Beide Männer müssen sich jetzt ihrer größten Angst stellen: Fehlt Lily vielleicht doch eine Mutter?

Gesehen von 39 Usern

Dokwe7lsyjgwfpnkegpyny1fxxr 1x17 – Wohin mit der Wahrheit?

Phil hat sich mit seiner Ex-Freundin Denise verabredet. Diese ist durch Zufall in der Stadt und schlägt ein Treffen in einem kleinen, romantischen Restaurant vor. Für Claire handelt es sich dabei keineswegs um einen „Zufall“ und sie reagiert beim Lesen der vielen Nachrichten zwischen Phil und Denise eifersüchtig. Ihrer Meinung nach hat es Denise auf Phil abgesehen. Um seiner Frau daraufhin zu beweisen, dass dies nicht der Fall ist, lädt Phil seine Ex-Freundin kurzerhand zu sich nach Hause ein, damit Claire und sie sich kennenlernen können. Doch kaum ist Denise da, schlägt die Stimmung plötzlich um: Während Claire von Denise begeistert ist, hat Phil alle Hände voll zu tun, die heimlichen Flirtattacken seiner Ex abzuwehren. Mitchell wird wieder einmal an einem Samstag von seinem Chef ins Büro zitiert. Eigentlich wollten er und Cameron mit Lily Enten füttern gehen, doch nun sitzt er im Auto und bekommt die Freizeitaktivitäten seiner Familie nur übers Telefon mit. Gerade als er jedoch an einer roten Ampel anfängt, lautstark über seinen Chef zu lästern, hält dieser plötzlich auf der Spur neben ihm und hat alles mitgehört. Doch im Büro angekommen steht Mitchell seinen Mann: Als sein Chef von ihm verlangt, auch am Sonntag zu arbeiten, reicht es ihm – er kündigt. Zu Hause schlägt seine Erleichterung allerdings schnell in Panik um. Im Hause Pritchett hat es einen Trauerfall gegeben: Mannys Schildkröte ist tot. Da Jay nicht zugeben will, dass er die Schildkröte durch eine Unachtsamkeit umgebracht hat, heckt er einen Plan aus, um die Wahrheit zu vertuschen. Er erzählt Manny, ein Waschbär hätte die Schildkröte angegriffen. Auch die von dem tierischen Angreifer hinterlassenen und von Jay frisch gemalten Fußspuren lassen keinen Zweifel. Doch Manny ist nicht überzeugt.

Gesehen von 39 Usern

Etlnyilpz40w51yfc8adojm5gbf 1x18 – Ein Himmel voller Sterne und Sternchen

Mitchell freut sich auf den jährlichen Vater-Sohn-Ausflug. Sie teilen die Leidenschaft, Sternschnuppen zu beobachten. Doch als Jay seinen Sohn abzuholt ist Mitchells Vorfreude schnell getrübt: Manny ist mit von der Partie. Allerdings kommt es noch schlimmer: Nicht nur, dass Manny Mitchell unaufhörlich mit frechen Witzen nervt und sich über ihn lustig macht, plötzlich wird Mitchell auch noch von einem Stinktier angegriffen und muss nun den Hohn seines Vaters und „Stiefbruders“ über seinen Gestank ertragen. Mitchell reicht es: Er will auf der Stelle nach Hause. Während Mitchell mit seinem Vater und Manny in den Bergen verzweifelt, nutzt Cameron den Abend, um Zeit mit Gloria zu verbringen. Nachdem er sich vor ein paar Tagen ihr gegenüber wegen eines blöden Missverständnisses in Erklärungsnot gebracht hat, versucht er alles, um Gloria zu beweisen, wie sehr er sie mag und ihre Kultur schätzt. Sichtlich nervös geht es also statt in ein schickes Lokal in eine spanische Spelunke, wo es Cameron jedoch schnell die Sprache verschlägt. Zu Hause ist auch Claire alles andere als entspannt: Luke muss für den nächsten Tag ein Referat über den Künstler Van Gogh halten und hat noch nichts vorbereitet – typisch, findet Claire. Denn ihren Sohn muss sie, wenn es um die Hausaufgaben geht, ständig im Auge behalten. Phil sieht das völlig anders. Er ist der Meinung, dass Claire ihre Kinder zu sehr bemuttert. Um ihr seinen Erziehungsweg aufzuzeigen, lässt er Luke die Aufgaben alleine vorbereiten und räumt in der Zwischenzeit die Garage auf. Ob das gut geht? Auch Haley weiß den Helfertrieb ihrer Mutter zu nutzen und stellt sich beim Cupcake backen extra ungeschickt an, um am Ende nicht am Herd stehen zu müssen. Doch ihr Erfolg währt nicht lange denn Claire hat sie durchschaut.

Gesehen von 39 Usern

Qgzgk3hukygzj9x60omroqczvrs 1x19 – Neue Spielregeln

Phil ist in heller Aufregung: Sein Geburtstag steht vor der Tür und am selben Tag kommt das von ihm heiß ersehnte iPad in die Läden. Klar, dass er keinen größeren Wunsch hat, als das neue Tablet in den Händen halten zu dürfen. Seit Tagen nervt er seine Familie damit, bis Claire ihm schließlich verspricht, dass sie alles erdenkliche tun wird, um ihrem Mann diesen Wunsch zu erfüllen. Auch wenn das bedeutet, dafür am Samstag um fünf Uhr morgens aufstehen zu müssen, um sich vor dem Laden in die Schlange zu stellen. Doch Claire verschläft und als Phil am Morgen aufwacht und erfährt, dass seine Frau es nicht geschafft hat, ist er schwer enttäuscht. Gekränkt zieht er sich auf eine Baseball-Anlage zurück. Allerdings muss das arme Geburtstagskind dort ebenfalls feststellen, dass die Welt sich gegen ihn verschworen zu haben scheint. Auch Mitchell muss mitten in der Nacht raus: Er hört Lily über das Babyfon weinen und gleichzeitig eine leise Männerstimme. In der festen Überzeugung, im Kinderzimmer einen Einbrecher zu überraschen, stürmen Mitchell – bewaffnet mit einer zusammengerollten Zeitung – und Cameron, mit einem Baseballschläger in der Hand, los, um den Übeltäter zu stellen. Doch in Lilys Zimmer ist alles ruhig. Während Mitchell am nächsten Tag einsieht, dass er seine Tochter in Zukunft wohl kaum mit einer Zeitung vor einem Einbrecher beschützen kann und Jay in Sachen Selbstverteidigung um Hilfe bittet, findet Cameron den wahren Grund für die nächtliche Störung heraus: Das Babyfon läuft auf einer falschen Frequenz und so werden stattdessen die Telefongespräche der Nachbarn aufgenommen. Tragisch, denn aufgrund der ungewollten Abhöraktion hegt Cameron nun den Verdacht, dass der Nachbar seine Frau betrügt und sieht sich als Retter in der Not. Jay schenkt Schwiegersohn Phil ein Schachspiel zum Geburtstag, jedoch nicht, ohne es vorher auszuprobieren. Manny muss als Gegner herhalten, denn Jay möchte seinem Stiefsohn das Spiel „näherbringen“ – nicht ahnend, dass Manny ein Schachgenie ist und er Jay nur gewinnen lässt, weil dieser so ein schlechter Verlierer ist …

Gesehen von 39 Usern

1ergboloui0grrel7kxkczmrycj 1x20 – Auf der Ersatzbank

Luke und Manny treten mit ihrem Basketballteam zu einem Spiel an. Doch die Pässe wollen nicht so recht gelingen, ganz zu schweigen von einem erfolgreichen Korbwurf. Zudem ist ihr Coach sehr streng, fast schon beleidigend zu den Kindern. Dies müssen auch Claire, Phil, Gloria und Jay erleben. Vor allem Phil ist außer sich, als er die ruppige Art des Trainers mitbekommt. Doch als er ihn höflich bittet, weniger streng mit den Kindern umzugehen, macht dieser sich bloß lustig über ihn. Schließlich muss Jay eingreifen und übernimmt kurzerhand den Job des Trainers. Phil ist frustriert: Wieder einmal wurde er von Schwiegervater und Besserwisser Jay auf die Ersatzbank befördert. Während Lukes und Mannys Team droht, das Spiel zu verlieren, feuert Gloria ihren Sohn voller Eifer an und versucht ihn mit Küsschen aufzumuntern – bis Manny sie bittet, in Zukunft von seinen Spielen fern zu bleiben. Er schämt sich für sie. Tief getroffen macht Gloria sich gemeinsam mit Lily auf den Weg ins Einkaufszentrum. Dort trifft sie überraschend auf Claire, die eigentlich einen kleinen Shoppingbummel mit Alex unternehmen wollte. Doch kaum hat diese ihre Freundinnen aus der Schule gesichtet, ist ihr die Anwesenheit ihrer Mutter plötzlich unangenehm und sie möchte nicht mit Claire gesehen werden. Die beiden Frauen teilen nun dasselbe Schicksal, doch so schnell lassen sie sich von ihren „Babys“ nicht abschieben. Während Gloria auf Lily aufpasst, machen sich Mitchell und Cameron auf den Weg zu Jays Golffreund Charlie Bingham, der Mitchell einen Job anbietet. Zwar hatte dieser eigentlich mit Cameron vereinbart, dass er erst einmal seine Zeit als „Hausmann“ genießt, doch in Wahrheit würde Mitchell viel lieber wieder seinem Beruf als Anwalt nachgehen. Auch Cameron ist mit seiner neuen Anstellung in einem Grußkartenladen unglücklich. Er vermisst die Zeit mit Lily, will Mitchell jedoch selbige nicht verwehren. Während beide Männer nicht ahnen, dass sie sich insgeheim dasselbe wünschen, gerät das Gespräch mit Jays Freund zu einer Katastrophe.

Gesehen von 39 Usern

G5xngohrsxchxbkveb1bckrapgo 1x21 – Auf den Hund gekommen

Phils Vater Frank kommt überraschend zu Besuch und hat nicht nur jede Menge gute Laune und Späße im Gepäck, sondern auch einen Hund. Da seine Frau gegen Hunde allergisch reagiert, möchte er Scout bei den Dunphys in Obhut geben. Während Phil und die Kinder von dem neuen Familienmitglied begeistert sind, ist Claire weniger erfreut. Sie fürchtet, dass die Arbeit wie immer an ihr hängen bleibt – wie beispielsweise Lukes Schülerjob als Zeitungsträger. Während Jay im Wartezimmer des Zahnarztes auf Manny wartet, trifft er auf einen alten Schulkameraden von Mitchell. Ben Dugan, der früher gemeinsam mit Jays Sohn im Schultheater gespielt hat, ist seiner Passion treu geblieben und spielt just in einem neuen Kinofilm mit. Jay ist außer sich vor Freude – endlich kennt er jemanden, der berühmt ist. Prompt geht er mit Manny nach dessen Behandlung direkt ins Kino. Doch der Film entpuppt sich als Horrorstreifen. Das ist zu viel für den zartbesaiteten Elfjährigen und Jay muss erkennen, dass es demnächst mit der Zweisamkeit im heimischen Schlafzimmer vorbei sein wird, denn Manny kann seitdem nicht mehr alleine schlafen. In Dylans Band ist der Schlagzeuger ausgefallen und das ausgerechnet kurz einem wichtigen Auftritt. Cameron bietet sich als Ersatz an, immerhin hat er früher als Musiklehrer gearbeitet. Dylan ist zwar zunächst skeptisch, gibt Mitchells Lebenspartner dann zähneknirschend dennoch eine Chance. Tatsächlich entpuppt sich Cameron als Schlagzeug-Talent, doch die Sache hat einen Haken.

Gesehen von 39 Usern

Ppiza7g0qhgpyshzx7vgx96dxdz 1x22 – Hawaii in weiter Ferne

Jay hat Geburtstag und Gloria hat sich etwas ganz Besonderes für ihren Liebsten einfallen lassen. Sie fliegen gemeinsam für eine Woche nach Hawaii. Jay ist begeistert, endlich können die beiden in Ruhe ihre junge Liebe genießen. Doch zu früh gefreut, denn am Flughafen folgt für Jay die „böse“ Überraschung: Die komplette Familie kommt ebenfalls mit, nachdem Gloria ihnen „großzügig“ die Tickets gezahlt hat – von Jays Geld. Während diese nun all ihre gemeinsamen Aktivitäten plant, wünscht sich Jay nichts sehnlicher, als in der Sonne entspannen zu können. Denn er weiß: Mit der Familie ist Stress vorprogrammiert. Während der Rest der Familie auf seinen Flug wartet, bemerkt Mitchell, dass er seine Geldbörse zu Hause liegen gelassen hat. Kein Problem, findet Phil und bietet seinem Schwager an, ihn zurückzufahren, obwohl er Claire versprochen hatte, sie wegen ihrer großen Flugangst zu beruhigen. Doch es kommt noch schlimmer: Zu Hause bemerkt Mitchell, dass er den Schlüssel vergessen hat und nun bleibt den beiden Männern nichts anderes übrig, als durch ein Fenster einzusteigen. Am Flughafen ist die Stimmung derweil äußerst angespannt: Claire versucht, ihre Angst mit unzähligen Cocktails in den Griff zu bekommen und binnen kürzester Zeit sturzbetrunken. Manny wird beim Einchecken plötzlich von einem Polizisten verhaftet, weil sein Name auf einer Flugverbotsliste auftaucht und muss nun zum Verhör. Indes versucht Cameron krampfhaft, Lily am Einschlafen zu hindern und gleichzeitig seine neuen Wanderschuhe einzulaufen. Haley hat ein Auge auf einen süßen Jungen am Flughafen geworfen, aber was wird Dylan wohl davon halten? Dieser sitzt wiederrum im Haus der Dunphys fest, nachdem er heimlich über Nacht geblieben ist und es nicht geschafft hat, unbemerkt vor den anderen das Haus zu verlassen. Eins ist klar: Dies wird definitiv kein Entspannungsurlaub!

Gesehen von 39 Usern

9vp2c3cqevlzthjc2pdjc84elgb 1x23 – Hawaii und die Theorie der Entspannung

Urlaub mit der Großfamilie ist alles andere als entspannend. Immerhin sind nach den Strapazen am Flughafen nun alle heil auf Hawaii angekommen, doch von Ruhe und Frieden sind sie weit entfernt: Jay feiert seinen 63. Geburtstag und möchte den Urlaub in vollen Zügen genießen. Dazu gehört für ihn, sich keinen Zentimeter von seiner Liege am Pool zu bewegen und den ganzen Tag ungesundes Essen und kalte Drinks zu sich zu nehmen – bis sein Bruder ihn am Telefon daran erinnert, dass ihr Vater mit 63 Jahren an den Folgen ungesunden Lebensstils gestorben ist. Panik kommt auf und Jay startet ein exzessives Sportprogramm, was wiederum Gloria zur Weißglut treibt und auch Jay bekommt schnell die Konsequenzen seines Übereifers zu spüren. Phil versucht Claire davon zu überzeugen, ihren Hawaii-Aufenthalt dazu zu nutzen, die versäumten Flitterwochen nachzuholen. Daher verschwindet er gemeinsam mit Claire in den Poolbereich, in dem nur Erwachsene zugelassen sind, um endlich einmal Zeit zu zweit zu verbringen. Doch kaum lässt sich Claire darauf ein und die Zügel locker, scheint bei den Kindern alles aus dem Ruder zu laufen: Haley betrinkt sich heimlich mit ein paar Jugendlichen, die sie am Pool kennengelernt hat und Manny schmeißt Luke aus deren gemeinsamen Zimmer, weil beide unterschiedliche Auffassungen von Ordnung haben. Phil gibt dennoch nicht auf und überrascht seine Liebste mit einem besonders romantischen Liebesbeweis. Mitchell und Cameron gönnen sich derweil keine ruhige Minute und erkunden eine Touristenattraktion nach der anderen. Doch während Mitchell von ihrer gemeinsamen Unternehmungslust begeistert ist, wünscht sich Cameron in Wahrheit nichts sehnlicher als endlich auf einer Liege die Ruhe zu genießen. Aber wie soll er das nur Mitchell beibringen?

Gesehen von 39 Usern

Lz8t2vovmw8ed2k82uwzaly8q0d 1x24 – Familienfoto und andere Schwierigkeiten

Claire plant nun schon seit langer Zeit, ein gemeinsames Familienfoto aufnehmen zu lassen und hat bereits genaue Vorstellungen: Alle Familienmitglieder sollen weiß gekleidet sein und sich auf der Treppe ihres Hauses positionieren. Dazu muss Jays Haus als Location herhalten. Doch der hat momentan andere Sorgen: Luke muss ihn für ein Schulprojekt über sein Leben in den 60er Jahren interviewen. Allerdings sind die Geschichten, die Jay aus der Zeit zu erzählen hat, für den Schüler eher ermüdend als sonderlich spannend. Erst als Jay behauptet, er habe im Friseursalon seines Großvaters nicht nur „normalen“ Menschen die Haare geschnitten, sondern auch Elvis Presley und anderen bekannten Persönlichkeiten eine neue Frisur verpasst, scheint Luke ganz Ohr. Indes besuchen Phil, Gloria, Alex und Manny gemeinsam ein Basketballspiel. Phil freut sich über die guten Plätze direkt am Spielfeldrand. Dabei ahnt er nicht, dass er die ganze Zeit im Fernsehen zu sehen ist. Als Claire ihn zu Hause auf dem Bildschirm entdeckt und ihrem Mann per Telefon die aufregende Nachricht über seine neue Berühmtheit überbringen will, muss sie leider auch mit ansehen, wie Phil ihren Anruf einfach ignoriert und wegdrückt. Doch als Phil daraufhin die Nachricht erhält, dass Claire nun sauer auf ihn ist, glaubt er, der Grund dafür sei die „Kiss-Cam“, wegen der sich Phil und die neben ihm sitzende Gloria in der Halbzeitpause geküsst haben. Währenddessen ist Cameron für eine Hochzeitsfeier als Sänger engagiert worden. Mitchell, der keine Lust auf Smalltalk mit fremden Menschen hat, bleibt hingegen lieber mit Lily zu Hause, als seinen Partner zu dessen großen Auftritt zu begleiten. Doch sein Entschluss wird jäh bestraft, als plötzlich eine Taube durchs offene Fenster ins Haus geflattert kommt. Mitchell, der panische Angst vor Vögeln hat, nimmt all seinen Mut zusammen, um die Taube mittels eines Tennisschlägers zu vertreiben und demoliert dabei die gesamte Einrichtung. Als später am Tag alle für das Foto in Jays Garten zusammenkommen, droht der Fototermin in einem Desaster zu enden und Claire muss wohl oder übel, ihren Traum vom perfekten Familienfoto aufgeben.

Gesehen von 39 Usern

  • G3cke7hdiiq80hfv6agwxtx8aft
  • Llbfu2itw4aixvvn6nlhldi6g24
  • Phkckvbmumo2ezmg88jung3u8wf
  • W6h1ttfrx0n6vuderjhtchw70vx
  • N45rfwldkwjrevcv1iw2b9jha2l
  • Snxfgpvhmcpw5f8q3wu6urrycww
  • 9sdum3tczwdsej0tkbmzixwfymr
  • Hyvta3pjaqbyozkmtr2jkzergla
  • Rrze10a8wk4zvms0joj2rh2bfsy
  • I7nannttshuthjwgpkghubjbn6
  • Pfnqfbm51wlxqqf7junvvfudi6b
  • Kgto5xjzvsby1okefj0v307jwbu
  • J55owr7rnceishdghanicnfncpu
  • Csumyuqd0wf3k58xl75ipnajpo9
  • E6uw9ukssfnmb7mvuin4dmpu3tb
  • Lmni6bzrq7hkbkrys5sdu23yzrq
  • Dxeyacifr5j64jna381dk34x5qq
  • Xqbjfb6i2iuftihtrp2b7edw7tw
  • Nxo6uxybndg7f37ta0nc1gj7qj5
  • Roybvjcnvvfbg7dhodktikitgwj
  • Hal1jrz93nkli1hx0tdpnum2pji
  • 7cvhr5zlnviur7i0r8q74jteywl
  • 6zkonn0bxfblzn4migxwzhakxx2
  • Prq1q2oldbrlfm8qhkfyshywxwl
  • Lithw97efgmn6cms6rutbby2hhn
  • Hwz48idkbewnvearrhhntxaxk5s
  • Jxtzqhvjbbkeokg2rhrdfqtmnqh
  • Gllzdeu6cupbzzbqvklzefjszp1
  • 21byw3dajkhq4utmrtj5t8juu8p
  • Cqsvxh4irfsuuakwc9tzeklwm3
  • Clj5e5mh7ss6igsrqgeliup3oyl
  • D9eaolyvdmnlzvsnaiab0nxlbtw
  • Ijg0fxbpuz1sn3b0jehcwrtec1
  • Imtrriq2joir4tjmpcjpbwuqhgf
  • Msushakntntjmtho5untffexvv0
  • 4f86jxsyuysiomu1mz9tdzcfdgb
  • S8ctpy7zgfrk101vbmj1fsnbwwr
  • 5weocoskdnqhwkzctdlkapfqyew
  • Souoos94j0rjc9aarjw5zfj4uxq

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×