{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Enola Holmes 2": Neue Details zum Netflix-Sequel mit "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown

DomKarnage

Von DomKarnage

Quelle: Collider
Bildnachweis: © Netflix | Szene aus "Enola Holmes"

Usprünglich sollte Enola Holmes als Kinofilm von Warner 2020 in den Kinos anlaufen, doch wegen Corona erwarb Netflix den Kinofilm und machte daraus letzten Herbst einen wahren Streaminghit. Nachdem schon vor einigen Monaten bekannt wurde, dass der Streamingriese nun auf eigene Faust ein Sequel produzieren will, sind nun dazu erste Details enthüllt geworden.

So wird natürlich Millie Bobby Brown (Stranger Things) erneut in die Titelrolle der jüngeren Schwester von Sherlock Holmes schlüpfen und den Film auch selbst produzieren, während der legendäre Meisterdetektiv selbst wohl auch im Sequel von Ex-Superman Henry Cavill (Zack Snyder's Justice League) verkörpert wird. Netflix hat im Rahmen seines "Tudum" Online-Events auf Twitter aber außerdem bekannt gegeben, dass auch Louis Partridge (Paddington 2), der im ersten Film als Adelspross Tewkesbury zu sehen war, ebenfalls wieder mit von der Partie sein wird.

Wie schon Teil 1 wird auch die Fortsetzung erneut auf der Buchreihe von Autorin Nancy Springer beruhen und dabei wohl auf dem zweiten Band "Der Fall der linkshändigen Lady", basieren. Dabei wird auch hinter der Kamera mit Jack Thorne (Der geheime Garten) als Drehbuchautor und Harry Bradbeer (Fleabag) auf dem Regiestuhl vieles beim Alten bleiben.

Gefiel euch Teil 1 und  habt ihr Lust auf ein Sequel?

Wird geladen...