{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Hasta la vista, Avatar 2": Arnold Schwarzenegger soll Bösewicht in James Camerons Fortsetzung spielen - *UPDATE*

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Fox
Bildnachweis: © Fox Deutschland

Wie das immer so mit Gerüchten ist: Fox dementierte nun strikt die Beteiligung von Arnold Schwarzenegger am kommenden "Avatar 2". Weiterhin habe Schwarzenegger 2014 auch gar keine Zeit, an einem solchen Projekt teilzunehmen, da bereits "Terminator" sowie "Conan" warten.

Seid ihr jetzt enttäuscht?


Ursprüngliche Nachricht:

Arnie als Bösewicht? Wie ein aktuelles heißes Gerücht im Internet besagt (daher mit Vorsicht zu genießen), soll Arnold Schwarzenegger die Atmosphäre verlassen und die Rolle des Bösewichts auf dem blauen Planeten Pandora in "Avatar 2"
übernehmen. Zwar hat ein Casting zum Film, der 2016 die Kinos erreichen
soll, noch nicht begonnen, doch die Kollegen von Latino Review wollen
erfahren haben, dass Arnold Schwarzenegger bereits als Bösewicht
gehandelt wird. Er soll hierbei einen ziemlich bösen General spielen und
somit die Nachfolge von Colonel Quaritch (Stephen Lang) antreten, der in den Kampf gegen die Na’vi in "Avatar" zog.

Nach "Terminator", "Terminator 2" und "True Lies", könnte dies nun also die vierte Zusammenarbeit der beiden Freunde werden.

"Avatar
2" soll uns unterdessen in die Unterwasserwelt von Pandora entführen.
Doch bislang ist noch genug Zeit übrig, dass sich da noch einiges
ändert.

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!