{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Kampf dem Antichrist: Nicolas Cage in christlicher Apokalypse mit "Left Behind"

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Youtube
Bildnachweis: Left Behind 2014 Trailer mit Nicolas Cage

Wer dachte, Nicolas Cage habe in seiner Karriere nun mittlerweile alles hinter sich gebracht, inklusive einem grandiosen wie grotesken Auftritt mit "Oh, no, not the bees!", könnte vielleicht bald eines besseren belehrt werden. Denn nun darf Cage in den Kampf gegen den Antichristen selbst treten. Basierend auf dem erfolgreichen Roman "Finale" von Jerry B. Jenkins und Tim LaHaye, erzählt dabei "Left Behind" die Geschichte des Piloten Rayford Steele, der Zeuge wird, wie auf der ganzen Welt alle frommen Christen von einem Tag auf den anderen verschwinden.

Doch damit nicht genug, die "Übriggebliebenen" sehen sich mit der christlichen Apokalypse konfrontiert und müssen gar gegen den Antichristen selbst in den Kampf ziehen. Bislang bekam die Vorlage hierbei zwei Verfilmungen, die rundum als B-Movie-Trash bezeichnet werden dürfen. Ob dies bei "Left Behind" anders wird, bleibt abzuwarten. Die billigen Cover und Poster lassen zumindest böses erahnen.

Der Film wird von Regisseur Vic Armstrong inszeniert, der eigentlich eher als Stuntman sowie Koordinator bekannt ist. An der Seite von Cage spielen auch Chad Michael Murray und Lea Thompson. Einen Kinostart für den Film gibt es bislang nicht.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!