{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Remake-Wahn: Sylvester Stallones "Cliffhanger" soll Neuauflage bekommen

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: Cliffhanger Remake

Nachdem zuletzt wieder eine wahre Remake-Welle durch Hollywood gezogen ist, gibt es nun ein weiteres mögliches Opfer: So planen StudioCanal und Produzent Neal Moritz ("I Am Legend", "Fast Five", "21 Jump Street") ein Remake des 1993er Action-Klassikers "Cliffhanger". Dieser war mit Sylvester Stallone sowie Regisseur Renny Harlin ein damaliger voller Erfolg und genießt bis heute hohes Ansehen unter Fans.

Das Drehbuch für das Remake übernimmt dabei Joe Gazzam (der aktuell erst in Hollywood durchstartet), während ein Regisseur noch gesucht wird. Und auch über mögliche Darsteller gibt es bislang kein Wort. Dennoch wird sich die Geschichte erneut rund um einen traumatisierten Bergkletterer und Rettungsspezialisten drehen, der eine Expedition hin zu einem abgestürzten Flugzeug führt. Jedoch entpuppt sich diese nicht als Rettung sondern Raubzug.

Das Original konnte damals bei einem Budget von 70 Millionen US-Dollar insgesamt 255 Millionen US-Dollar weltweit einspielen und die Karriere von Sylvester Stallone wieder zurück auf Spur bringen.

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!