{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Attack on Titan": 2 Kinofilme angekündigt!

Zustel

Von Zustel

Quelle: ANN
Bildnachweis: http://www.gamereactor.de/media/93/_939394b.jpg

Wie auf der offiziellen Internetseite von "Attack on Titan" bekannt gegeben wurde, wird die Handlung der Serie in zwei Kinofilmen aufgearbeitet. Der erste Film mit dem Titel "Shingeki no Kyojin Zenpen ~Guren no Yumiya~" (dt. "Scharlachroter Bogen und Pfeil") wird im Winter diesen Jahres in den japanischen Kinos anlaufen, der zweite "Shingeko no Kyojin Kōhen ~Jiyū no Tsubasa~" (dt. "Flügel der Freiheit") erst im nächsten Jahr.

Die Filme sind nach den äußerst erfolgreichen Openingsongs der Animeserie der japanischen Band Linked Horizon benannt. Der erste Film wird logischerweise die ersten 13 Episoden der Serie erzählen und der zweite dann Folge 14-25.

Dabei werden der Regisseur der Serie Tetsuro Araki ("Highschool of the Dead", "Death Note") und Komponist Hiroyuki Sawano auch die Kinofilme machen. Die Synchronsprecher bleiben ebenfalls erhalten, weshalb wird unter anderem Yuuki Kaji ("Guilty Crown", "Ao no Exorcist") als Eren Jaeger, Yui Ishikawa als Mikasa Ackermann und Marina Inoue ("Date a Live", "Baccano!") als Armin Arlelt hören werden.

Vom Manga wurden mittlerweile allein in Japan 36 Millionen Exemplare verkauft, die erste Volume wurde hierzulande im März von Carlsen veröffentlicht. Von der TV-Serie wurden bereits über 100 Millionen Kopien verkauft.



Werdet ihr euch die Filme ansehen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!