{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Rmxl3qdxvob2puzjhl14akb2wlw 1x1 – Die Heilige Dreifaltigkeit

Jeremy Clarkson, James Hammond und Richard May starten ihre brandneue Autoshow mit Hunderten von Fahrzeugen, Tausenden Menschen, einem feuerspuckenden Metallskorpion und einer Fliegerstaffel in der Wüste Kaliforniens. Außerdem: drei erstaunliche Hybrid-Hypercars und ein großartiger BMW.

Gesehen von 3 Usern

Tehxjchavbiqllihkpvo602graj 1x2 – Operation Wüstenkrampf

Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May schlagen ihr Zelt im südafrikanischen Johannesburg auf. Von dort aus versuchen sie sich als Soldaten in einer Spezialeinheit, und sie testen den Aston Martin Vulcan. Außerdem wird James genötigt, das sogenannte Spinning auszuprobieren.

Gesehen von 3 Usern

9st1fzzpouwkpjmw2gpyesdjrns 1x3 – Trio infernale

Das Wanderzelt wird im Hafen von Whitby, England, aufgebaut, wo Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May eine moderne Version der traditionellen italienischen grand tour vorstellen, mit einem Aston Martin DB11, einem Rolls-Royce Dawn und einem ungebetenen Gast. Weiterhin muss Jeremy eine leichtsinnige Wette einlösen und der Gaststar ist Simon Pegg.

Gesehen von 2 Usern

7fuqfmumyvkolbo6dqoerr2bjvp 1x4 – Drei Ökokrieger auf Abwegen

Das Studiozelt wurde erneut in Whitby, England aufgeschlagen, und Jeremy Clarkson vergleicht den Porsche 911 GT3 RS mit dem BMW M4 GTS und bleibt dabei fast neutral. Dann versuchen die drei Gastgeber, Autos aus nachhaltigen Materialien zu bauen, und Comedian Jimmy Carr ist ihr Gaststar.

Gesehen von 2 Usern

Ljgzyt5xawctzrls1c8otgreblw 1x5 – Flotter Dreier in Marokko

Das Grand-Tour-Studio macht Station in Rotterdam. Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May testen drei Leichtgewichts-Sportwagen in Marokko: den Alfa Romeo 4C Spider, den Mazda MX5 und den Zenos E10. Außerdem spielen Hammond und May ein traditionelles Gesellschaftsspiel mit Autos und die niederländische Band Golden Earring ist zu Gast.

Gesehen von 2 Usern

Vqkhonyr7r5gg1ehiphsrvuem1b 1x6 – Finnische Weihnachten

Das "Grand Tour"-Zelt steht diesmal im finnischen Kakslauttanen, nördlich des Polarkreises. Richard Hammond und Jeremy Clarkson vergleichen den Ford Mustang V8 mit dem Ford Focus RS, James May berichtet über den harten Kampf zwischen Ferrari und Ford um die Vorherrschaft in den Langstreckenrennen der 60er Jahre, und die Moderatoren präsentieren ideale Weihnachtsgeschenke für Autofans.

Gesehen von 2 Usern

K35ekhm5jfecscdl17goctje1rq 1x7 – Mit drei Buggys durch die Wüste - Teil 1

In Folge 1 eines zweiteiligen Specials starten Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May eine monumentale Fahrt durch Namibia in drei Strandbuggys, die nach ihren Wünschen gebaut wurden. Was als simpler Streit mit ihrem Boss begonnen hat, entwickelt sich zu einem fantastischen Abenteuer in einer unglaublichen afrikanischen Wüstenlandschaft.

Gesehen von 2 Usern

Hpqqoahbzracbgshybct5jlaziw 1x8 – Mit drei Buggys durch die Wüste - Teil 2

In Folge 2 eines zweiteiligen Specials kämpfen sich Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May durch Namibia, um zu beweisen, wie toll Strandbuggys sind. Nach dem Durchqueren der Wüste stehen dem Trio noch größere Strapazen bevor: holprige Straßen, Camping, ein Einsatz für bedrohte Nashörner und eine ungewöhnliche Flussquerung.

Gesehen von 2 Usern

93osqviiewktid6cp8wwscsaly0 1x9 – Apokalypse auf vier Rädern

Das "Grand Tour"-Zelt macht Station in Stuttgart. Von hier aus präsentiert James May einen Test des hochmodernen Honda NSX, Jeremy Clarkson versucht einen neuen SUV zu erfinden, Richard Hammond entwickelt eine Maschine, die ihn vor der Apokalypse bewahren soll und die drei Moderatoren versuchen, mit Alltagstätigkeiten Strom zu erzeugen.

Gesehen von 1 User

Au3vo0iykosql0z9yrljdpphnfg 1x10 – Rostige Träume in der Karibik

Das Grand-Tour-Zelt macht Station in Nashville, Tennessee. Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May retten die Korallenriffe dieser Welt mit Autokarosserien und stümperhaften Bootsmanövern. Jeremy kann seinen Alfa-Romeo-Fetisch befriedigen und den neuen Giulia Quadrifoglio mit 500 PS testen. Und AC/DC-Sänger Brian Johnson besucht das Zelt als Kandidat für den "Celebrity Brain Crash".

Gesehen von 1 User

Jwbyrjtx7bhwrdwwxrefwauuizw 1x11 – Maserati-Rallye

Am Ufer des Loch Ness präsentieren Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May ihren Versuch, mit gebrauchten Maseratis durch das regnerische Nordfrankreich zu fahren. Richard testet den Abarth 124 Spider auf dem Eboladrome, und Jeremy stattet ein altes Auto mit modernem Komfort aus. Sir Chris Hoy, Bahnrad-Olympiasieger und Autorennfahrer, ist beim "Celebrity Brain Crash" zu Gast.

Gesehen von 1 User

Uxnin4i85f9tl67s6rccbgrcn31 1x12 – Kissing und Petting im Edel-SUV

Das Grand-Tour-Zelt ist nach einer Entdeckung wieder in Loch Ness. Die Moderatoren touren im Jaguar F-Pace, dem Bentley Bentayga und dem Range Rover Autobiography durch Europa, streiten, welcher der beste ist, und versuchen, nicht über Schilder zu lachen. Jeremy killt Vorurteile in einem Lexus GS F auf dem Eboladrome, Launch Control wird getestet und Tim Burton ist beim "Celebrity Brain Crash".

Gesehen von 1 User

N9ukaqd08a8sdjtik45nhr8k55i 1x13 – Schlammschlacht für James

Das Grand-Tour-Zelt ist in Dubai, für die letzte Folge dieser Staffel, in der Jeremy Clarkson seinen altmodischen Volkswagen Golf GTI gegen James Mays BMW i3 mit Elektroantrieb antreten lässt. Richard Hammonds lernt zu driften, James wird gezwungen, an einem seltsamen Sport namens "Winching" teilzunehmen, und der Bugatti Veyron fährt ein Beschleunigungsrennen gegen den Porsche 918 Spyder.

Gesehen von 1 User

  • Qnmd44b2gpfxztez8cg0fyogkjd
  • L0dngi5yxnji1ogkledg4sizb3j
  • 26ohm3rsdt8aztpob0xezjybh1u
  • Colmml3ogbsd3ana6qw3r30iyim
  • Iyjitl98me1aolt3nl5zmvzbykk
  • Gcci2ld3cyrij7hyyz3pj8djed3
  • Broywbil40m0wqmbsd2suifmnv1
  • Oml2nq0ctxd2lxmgfkzka0aqwmt
  • Kjwztwhw94rtzp9bx94fi4joqpy
  • Jrx7h1adi0fisavghh9pwuppggc

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×