{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Aus dem Schatten ins Licht: Seht den Trailer zum Biopic "Tesla" mit Ethan Hawke

DomKarnage

Von DomKarnage

Quelle: IFC Films
Bildnachweis: © IFC Films | Szene aus "Tesla"

Obwohl Nikola Tesla heute als einer der größten Pionere der Elektrotechnik gilt und als ein Genie, das mit seiner Idee vom Wechselstrom schon zu Lebzeiten seiner Zeit voraus war, spielte der Name im Kino bislang eher eine untergeordnete Rolle. Ob nun in Gestalt von David Bowie in Christopher Nolans Prestige - Die Meister der Magie oder aber demnächst in Edison - EIn Leben voller Licht, in welchem Nicholas Hoult (Tolkien) den Wissenschaftler und Phsyiker verkörpert, der aber auch dort nur als relative Randerscheinung auftritt.

Dass Tesla aber auch abseits des Konflikts zwischen Thomas Edison, dem vermeintlichen Erfinder der Glühbirne, und dem Großinvestor Charles Westinghouse, der als sogenannter "Stromkrieg" in die Geschichte einging, ein verfilmenswertes Leben führte, will nun Tesla zeigen. Im gleichnamigen Biopic spielt Ethan Hawke(First Reformed) die Titelrolle, während die Besetzung zwar ansonsten mit nicht ganz so großen Namen auftrumpfen kann wie Edison - Ein Leben voller Licht, u.a. mit Hannah Gross (Mindhunter), Eve Hewson (Bridge of Spies) sowie Kyle MacLachlan (Capone) dennoch durchaus vielversprechend ausfällt. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht, den wir euch unten verlinkt haben.

Regie und Drehbuch bei Tesla übernahm Michael Almereyda. Nachdem der Film bereits im Januar auf dem Sundance Film Festival Premiere feierte, soll er nun am 21. August in ausgewählte US-Kinos kommen. Ein deutscher Verleih oder Starttermin steht derweil noch nicht fest.

Vielversprechend?

Wird geladen...