{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Blade Runner 2049": Weiterer Darsteller aus dem ersten Teil wurde bestätigt

Stu

Von Stu

Quelle: Bleeding Cool
Bildnachweis: © Warner | Szene aus "Blade Runner"

Am 5. Oktober kommt endlich Blade Runner 2049 in die deutschen Kinos und wir wissen bereits, dass Harrison Ford seine Rolle des Rick Deckard wieder aufnehmen wird, die Hauptrolle wird aber Ryan Gosling zu teil. Nun wurde bekannt, dass Edward James Olmos ebenfalls zum Cast des Sequels gehört. Damit kehrt neben Ford ein weiterer Originalschauspieler des ersten Teils zurück.

In Blade Runner spielte Olmos Gaff, einen Kollegen von Deckard, der wegen seiner Sprache, seinem Outfit und vor allem seinen Origami-Figuren in Erinnerung blieb. Es ist auch Gaff, der Deckard am Ende des Films (zumindest im Director's Cut) mit einer These konfrontiert, die immer noch für hitzige Theorien unter Fans sorgt. Wie groß Olmos Rolle im zweiten Teil sein wird? Wir werden sehen.

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...