{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Von der Konsole ins Kino: "Gears of War" soll nun auch die Leinwand erobern

Stu

Von Stu

Quelle: Collider
Bildnachweis: © Microsoft| Werbemotiv für "Gears of War"

Bereits seit einigen Jahren wird versucht aus der Xbox-exklusiven Shooter-Reihe Gears of War eine Realverfilmung zu machen. Bislang steckte das  Projekt aber in der sogenannten development hell fest. Doch nun kommt wieder Bewegung ins Spiel. Wie Microsoft bekannt gab, werden sich die beiden Produzenten Scott Stuber und Dylan Clark darum kümmern, dass der brachiale Krieg der Menschheit gegen die außerirdischen Loctus auch die Kinoleinwand erobert. Das Studio hinter der Verfilmung wird Universal sein.

Die Gears of War-Spiele zählen zu den erfolgreichsten und bekanntesten Games von Microsoffts XBox. Bislang erschienen drei Teile, die bis vor kurzem hierzulande indiziert waren. Die Ankündigung, dass die Arbeiten an einer Realverfilmung wieder Fahrrt aufgenommen haben, kommt wohl nicht gerade jetzt um die Ecke. In Kürze wird nämlich Gears of War 4 erscheinen. Wann der Film erscheinen soll, ist bislang nicht bekannt. Etwas dauern wird es aber wohl noch.

Wollt ihr einen Gears of War-Film, oder glaubt ihr, das Projekt ist zum Sceitern verurteilt?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!