{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Inside Out"-Drehbuchautorin Meg LeFauve dreht für Disney "Gigantic"

Lidanoir

Von Lidanoir

Quelle: Slashfilm
Bildnachweis: © Disney | Prombild zu "Gigantic"

Nach ihrem gefeierten Kinodebüt Inside Out steht Meg LeFauve buchstäblich Gigantisches bevor. Gemeint ist nicht das Skript zum Superhelden-Blockbuster Captain Marvel, das die oscarnominierte Drehbuchautorin unter anderem auf dem Programm hat, sondern ihre erste Regiearbeit. Gigantic heißt der neue Animationsfilm aus dem Hause Disney, der zur Abwechslung weder ein Remake, noch eine Fortsetzung ist.

Neu ist die Story indes nicht. Das Märchen von Jack und der Bohnenstange bekommt einen modernen Twist, der Jack und eine Riesin Freunde werden lässt. Nathan Greno (Tangled) ist bereist als Regisseur dabei. Seine Kollegin überzeugte bei der Adaption des Stoffs mit so viel Kreativität, dass sie zur Co-Regisseurin befördert wurde. Bis zum Kinostart braucht es noch etwas Geduld: Ab dem 21. November 2018 geht es auf der Leinwand riesig zu. 

Gebt ihr dem Projekt gute Chancen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!