{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Fantasy Filmfest Kritik - Choral des Todes

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: MB
Bildnachweis: http://www.moviebreak.de/film/choral-des-todes

Wilhelm Goetz (Joe Sheridan), Leiter eines Kinderchors, wird tot in der Klosterkirche aufgefunden. Todesursache sei ein Herzinfarkt, ausgelöst durch das Platzen der Trommelfelle. Fußabdrücke hat der Täter auch hinterlassen, allerdings stammen diese von Kindern. Doch ist die Tat wirklich einem Minderjährigen zuzuschreiben? Bei seiner Ermittlung stößt der pensionierte Kriminalkommissar Lionel Kasdan (Gérard Depardieu) auf den Interpol-Agenten Frank Salek (Joey Starr), welcher einem internationalen Kinderhändlerring auf der Spur ist. Ein Zusammenhang liegt quasi auf der Hand, doch das mögliche Täternetz wird mit flüchtigen Chilenen und alten Nazi-Anhängern weitaus größer gestrickt, als es den Anschein hat.

Hier entlang zu unserer "Choral des Todes" - Kritik

Hier entlang zu unserem ausführlichen Fantasy Filmfest Special 2013

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!