{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Endlich: Der erste Trailer zu "Guardians of the Galaxy" ist da!

movietapes

Von movietapes

Quelle: YouTube
Bildnachweis: © Disney / Marvel | Zoe Saldana als Gamora, Bradley Cooper als Rocket, Chris Pratt als Peter Quill, Vin Diesel als Groot und Dave Bautista als Drax in "Guardians of the Galaxy"

Ein schräges Weltraumabenteuer kommt auf uns zu: Was haben ein Waschbär, ein baumähnlicher Humanoide und ein Muskelprotz gemeinsam? Sie alle sind Teil der "Guardians of the Galaxy", und gemeinsam wollen sie dieses Jahr die weltweiten Lichtspielhäuser erobern. Disney und Marvel haben nun auch endlich den ersten Trailer veröffentlicht, und man sieht sofort, wer der eigentliche Held des Teams ist: Klein, haarig und cool – das kann nur Waschbär Rocket Raccoon sein!

Marvels Comicvorlage "Guardians of the Galaxy" erschien erstmals im Jahr 1969 und erhielt 2008 ein Reboot – letzteres dient nun als Vorlage für den gleichnamigen Kinofilm. Das Sci-Fi-Abenteuer wurde unter der Regie von James Gunn ("Slither"), der auch das Drehbuch schrieb, inszeniert. Zum seltsamen Superhelden-Cast gehören Chris Pratt ("Her"), Zoe Saldana ("Avatar"), Dave Bautista ("The Man with the Iron Fists"), Vin Diesel ("Riddick - Überleben ist seine Rache") und Bradley Cooper ("American Hustle").

In weiteren Rollen sind unter anderem Benicio del Toro ("Thor - The Dark Kingdom"), Michael Rooker ("The Walking Dead"), Lee Pace ("Der Hobbit - Smaugs Einöde"), Karen Gillan ("Doctor Who"), Djimon Hounsou ("Blood Diamond"), John C. Reilly ("Anchorman 2"), Glenn Close ("Albert Nobbs") und Gregg Henry ("Super") zu sehen.

Zur Inhaltsangabe: Von Marvel, dem Studio, welches euch die internationalen Blockbuster-Franchises "Iron Man", "Thor", "Captain America" und "The Avengers" gebracht hat, kommt ein neues Team – die "Guardians of the Galaxy". Als actionreiches, episches Weltraumabenteuer erweitert "Guardians of the Galaxy" das Marvel-Cinematic-Universe in den Kosmos, wo der freche Abenteurer Peter Quill (Chris Pratt) sich als Objekt einer unerbittlichen Kopfgeldjagd wiederfindet, nachdem er eine mysteriöse Kugel gestohlen hat, die auch von Ronan (Lee Pace), einem mächtigen Bösewicht, dessen Pläne das komplette Universum bedrohen, begehrt wird.

Um dem hartnäckigen Ronan zu entgehen, ist Quill gezwungen, einen unbehaglichen Waffenstillstand mit einem Quartett von ungleichen Außenseitern einzugehen – Rocket (Bradley Cooper), ein Waffen tragender Waschbär; Groot (Vin Diesel), ein baumähnlicher Humanoide; die tödliche und rätselhafte Gamora (Zoe Saldana); und dem rachsüchtigen Drax the Destroyer (Dave Bautista). Aber als Peter die wahre Macht der Kugel entdeckt und die Bedrohung, die es für den Kosmos darstellt, erkennt, muss er sein Bestes geben, um sich mit seinen bunt gemischten Rivalen für ein letztes, hoffnungsloses Gefecht um das Gleichgewicht und Schicksal der Galaxie zu vereinen.

Am 28. August 2014 startet der Marvel-Film in den deutschen Kinos und dann können wir einschätzen, ob ein schießwütiger Waschbär bei den Zuschauern auf Gegenliebe stößt. Was jetzt schon feststeht, ist, dass das Superhelden-Spektakel um einen Vergleich mit "The Avengers" (2012) nicht herumkommen wird. Wir dürfen also gespannt sein, ob "Guardians of the Galaxy" sich zum neuen Marvel-Zugpferd avan­cie­rt.

Wie findet ihr den ersten Trailer? Fiebert ihr den Guardians schon entgegen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!