{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Fantastic Four": Wird Doctor Doom im Reboot weiblich?

OnealRedux

Von OnealRedux

Bildnachweis: http://static.comicvine.com/uploads/original/2/29004/876237-doom_pulls_all_the_strings.jpg

Aktuell laufen die Vorbereitungen für das kommende 20th Century Fox Reboot von "Fantastic Four" auf Hochtouren. Und während bereits bekannt gegeben wurde, dass Michael B. Jordan ("Chronicle") die Rolle des Johnny Storm spielen wird, stehen alle anderen Cast-Bestätigung noch aus.

So wurde berichtet, dass Kate Mara ("House of Cards") und Emmy Rossum ("Shameless") aktuell für die Rolle der Susan Storm vorsprechen, während Miles Teller für die Rolle des Reed
Richards im Gespräch ist. Der britische Schauspieler Christian Cooke soll unterdessen eventuell die Rolle vom Ding übernehmen.

Die Kollegen von The Hollywood Reporter haben unterdessen herausgefunden, dass wohl erneut Doctor Doom als Bösewicht zurückkehren wird. Doch dieses Mal wohl weiblich: So sucht das Studio aktuell nach einer weiblichen großen Rolle.

Die Dreharbeiten sollten unterdessen im März starten, sodass der Film am 19.06.2015 in die Kinos kommen kann.

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!