{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Brad Fuller gibt Updates zu "The Purge 2", "Friday the 13th", "Ouija" sowie "A Nightmare on Elm Street 2"

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Worstpreviews
Bildnachweis: © Paramount Pictures

In einem Interview mit den Kollegen von CraveOnline, hat nun Produzent Brad Fuller ein paar Updates zu kommenden Projekten wie "The Purge 2," einem neuen "Friday the 13th", der klassischen Spieleumsetzung "Ouija" sowie einer Fortsetzung zu"A Nightmare on Elm Street".

The Purge 2: Die Fortsetzung liefert die Versprechen, die das Original bisher nicht halten konnte. So wird das Haus verlassen und es geht auf die Straßen. So dreht sich die Story rund um eine Gruppe von Menschen, die in dem Zeitraum von Purge von A nach B wollen.


Friday the 13th
: Bislang wird immer noch nach einem Drehbuch gesucht, jedoch wird ein Found Footage Stil bevorzugt. Mehr gibt es zu dem Projekt allerdings noch nicht zu sagen.

Ouija: Heute ist der 17 von insgesamt 25 Produktionstagen. Der Film wird somit aktuell in L.A. gedreht und es handelt sich um ein recht geringes Budget. Die Geschichte dreht sich dabei um eine Gruppe von Kids, die ein Ouija Spiel finden und anfangen zu spielen. Bis es eben außer Kontrolle läuft. Das Ouija-Brett soll dabei als Kommunikationsmittel dienen.

A Nightmare on Elm Street 2: Bislang gibt es hier kaum etwas Neues und auch Fuller hat diesbezüglich noch nicht viel gehört. "The Conjuring" könnte mit daran schuld sein, da man nun weg von viel Blut will, hin zu mehr Grusel. Es bleibt also vage.


Was sagt ihr zu den ganzen Projekten?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!