{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Diskussion am Sonntag: Superstar oder Flop-Meister Robert De Niro?

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: MB
Bildnachweis: © Metropolitan FilmExport

Robert De Niro hat nun wahrlich Meisterwerke in seiner Vita. Immerhin zählen dazu Filme wie GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia, Casino, Der Pate 2, Taxi Driver, Wie ein wilder Stier sowie Es war einmal in Amerika. Er war und ist der Gangster, der Querschläger, der böse Schwiegervater sowie der Killer schlechthin.

Allerdings hat der zweifache Oscar-Gewinner mittlerweile auch eine Schattenseite: Eine Seite, die regelmäßig schlechte Filme, Flops oder gar Trash hervorbringt. Gar so viel, dass mittlerweile durchaus an seiner Verfassung gezweifelt werden darf.

Nach Filmen wie Kurzer Prozess - Righteous Kill, Killing Season, Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken oder Inside Hollywood, ist der geneigte Fan vorsichtig geworden. Und auch dies ist die neue Seite von De Niro: Cameos oder kleine Rollen wie in American Hustle oder Big Wedding.

Wir wollen nun einmal gerne eure Meinung hören:

Was denkt ihr über Robert De Niro? Welche Filme fandet ihr am besten/schlechtesten? Was sagt ihr zu seiner aktuellen Karriere? Und sollte De Niro so weitermachen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!