{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Sony kündigt offiziell "Venom" und "Sinister Six" an und baut "Spider-Man"-Universum aus

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: comingsoon.net
Bildnachweis: http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=112459

Lange war es nur Spekulation und trotz das Stan Lee höchstpersönlich bereits ein Statement dazu abgegeben hatte, war es nur ein Gerücht. Bis jetzt: Denn wie nun Sony in einer offiziellen Verlautbarung bekannt gegeben hat, wird das "Spider-Man"-Universum nun größtmöglich ausgebaut.

"to forge a new legacy in the story of Peter Parker on screen"

Mit diesen Worten wurde bekannt gegeben, dass man mit den Autoren Alex Kurtzman, Roberto Orci, Jeff Pinkner, Ed Solomon und Drew Goddard sowie den Produzenten Avi Arad und Matt Tolmach Verträge für einige neue Filmprojekte abgeschlossen habe, die sich alle rund um "Spider-Man" drehen.

So werden Kurtzman, Orci und Pinkner das Drehbuch zum kommenden "The Amazing Spider-Man 3" schreiben, welcher am 10.06.2016 die Kinos erreichen soll. Doch damit nicht genug, So sollen sie ebenfalls ein Drehbuch zu "Venom" schreiben, welches unter der Regie von Kurtzman entstehen soll. Goddard unterdessen, wird sich um eine Umsetzung der "The Sinister Six" kümmern. Der dreht sich um eine Gruppe von Superschurken, angeführt von  Doctor Octopus.

Bei einem Erfolg der Projekte, sind weitere Filme durchaus möglich.

Was sagt ihr dazu?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!