{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

1xbyyhc7gzqoqdjgykh0scjjxma 1x1 – Die Geldwechslerin

Teresa Mendoza arbeitet als Devisenhändlerin auf dem Schwarzmarkt von Sinaloa. Dort lernt die hübsche Mexikanerin den Drogenkurier „El Guero“ kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und genießen in vollen Zügen ihr Luxusleben. Doch Teresas neuer Freund weiß, dass in der Welt der organisierten Bandenkriminalität an jeder Ecke Gefahren lauern. Deshalb hat der texanische Draufgänger für den Notfall Vorbereitungen getroffen: Falls ihm etwas zustößt, sollen ein falscher Pass, Bargeld und ein Notizbuch Teresas Leben retten.

Gesehen von 1 User

Xx0fbxrzv6j2huiejpx0eq3i9jv 1x2 – 40 Minuten

„El Guero“ wurde ermordet, und Teresa gerät auf der Flucht vor den Drogenbossen vom Regen in die Traufe. Die junge Mexikanerin wird von Don Epifanios Frau Camila, die jenseits der Grenze die Geschäfte leitet, in Dallas, Texas, festgehalten. Dort droht ihr ein grausames Schicksal – sie soll für das Kartell als Prostituierte arbeiten. Um diesem Unheil zu entgehen, bleibt Teresa nur ein Ausweg: Sie muss für die skrupellosen Gangster einen gefährlichen Job erledigen. Bei diesem riskanten Auftrag geht es um Leben und Tod.

Gesehen von 1 User

Ltg98daclfjzuhjpmtxclquuewg 1x3 – Der Einstieg

Teresa Mendoza hat bei einem gefährlichen Auftrag ihren Mut unter Beweis gestellt – das weckt Camilas Interesse. Aber kann sie der hübschen Mexikanerin wirklich vertrauen? Um das herauszufinden, stellt Don Epifanios Frau Teresas Loyalität bei einem lukrativen Drogengeschäft auf die Probe. Brenda und ihr Sohn Tony schweben derweil in Mexiko in akuter Lebensgefahr. Das Kartell ist hinter ihnen her, um an Teresa und „El Gueros“ Tagebuch heranzukommen. Als es den Gangstern gelingt, Brendas Handy zu orten, ist Gefahr im Verzug.

Gesehen von 1 User

Pxw3yig6p7oxhxeuipfdqhnnpdr 1x4 – Maiglöckchen

Mit ihrem Scharfsinn und ihrer Entschlossenheit sichert sich Teresa Camilas Gunst. Doch beim ersten Drogendeal, den die junge Mexikanerin alleine abwickeln soll, gerät sie in eine Falle. Don Epifanio hat zudem herausgefunden, dass seine Frau Teresa unter ihre Fittiche genommen hat. Deshalb schickt der Drogenboss seinen Handlanger César, alias „Batman“, nach Dallas, um diese zur Rede zu stellen. Denn für den Gangster steht viel auf dem Spiel: Teresa Mendoza und das ominöse Tagebuch könnten seine Karriere als Politiker gefährden.

Gesehen von 1 User

Jowsgzgl5rlzsdrv0tiduhxi8wj 1x5 – Schatten der Zukunft

Brenda hat es endlich über die Grenze geschafft und trifft sich in Dallas mit Teresa Mendoza. Aber die Tatsache, dass ihre Freundin nun für Camila Vargas arbeitet, ist für Brenda ein Schock. Denn Don Epifanios Ehefrau gilt als skrupellos und leitet die Geschäfte mit eiserner Hand. Wie verzweifelt muss man sein, um sich Hals über Kopf in eine Schlangengrube zu stürzen? Diese Frage ist durchaus berechtigt, trotzdem verfolgt Teresa weiter unbeirrt ihren Plan und unterstützt Camila beim Kampf gegen das verfeindete Jimenez-Kartell.

Gesehen von 1 User

Mdu4tb4rqly02fstztzjtindsaa 1x6 – Nichts als Lügen

Don Epifanios Plan geht auf: Der Pate hat der D.E.A. (Drug Enforcement Administration) einen Tipp gegeben und damit eine Drogenlieferung aus Kolumbien an seine Ehefrau sabotiert. Nun steckt Camila in großen Schwierigkeiten, denn sie kann ihre Kunden nicht wie verabredet mit Kokain beliefern. Aber nicht nur ihr Ruf steht auf dem Spiel. Der geplatzte Deal reißt zudem ein großes Loch in die Kasse – es fehlen fünf Millionen US-Dollar. Dieser unerwartete finanzielle Engpass könnte für Teresa Mendoza schlimme Folgen haben.

Gesehen von 1 User

Ukt4f70j87ejj8qa0dplcubj8qn 1x7 – Birdman

Ein Nebenbuhler macht sich in Camilas Revier breit – mit Don Epifanios Segen. Und die mächtige Drogenbaronin ahnt nicht, dass ihr Mann die Intrige eingefädelt hat. Stattdessen gerät Teresa in Verdacht. Denn als zum zweiten Mal eine Lieferung Kokain von der D.E.A. (Drug Enforcement Administration) beschlagnahmt wird, stellt sich die Frage, woher die Fahnder von dem Transport wussten. Der mexikanische Pate will mit seinen Machenschaften zwischen den beiden Frauen Zwietracht säen, damit ihm Teresa schutzlos ausgeliefert ist.

Gesehen von 1 User

1r9xxubyb5rigzjqvt8mfixgbxm 1x8 – Trumpfkarte

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Camila Vargas hat einen raffinierten Plan ausgeheckt, um an Bargeld zu kommen. Zu diesem Zweck handelt die Drogenbaronin mit zwei Dealern aus Miami ein fingiertes Geschäft aus – es geht um 25 Kilo reines Kokain. Aber Don Epifanios Frau hat nicht die Absicht, die Ware tatsächlich zu bezahlen. Stattdessen sollen James und Teresa die Gangster nach der Übergabe in einen Hinterhalt locken, um ihnen die Dollars wieder abzujagen. Doch die Operation verläuft nicht so reibungslos wie angenommen.

Gesehen von 1 User

21og1nw7gvws7odmjcfckxo5mxk 1x9 – Rachegelüste

Der Drogenraub verlief nicht wie geplant. Teresa Mendoza hat bei dem Überfall einen Dealer aus Miami getötet – nun klebt Blut an ihren Händen. Und es gibt noch ein schwerwiegendes Problem: Die junge Mexikanerin wurde bei der Tat im Hotel von einer Augenzeugin beobachtet. Deshalb soll das Zimmermädchen ebenfalls sterben, so haben es James und Camila Vargas beschlossen. Doch Teresa will unbedingt verhindern, dass Maria ermordet wird. Deshalb hilft sie der jungen Mutter und ihrem Sohn bei der Flucht über die Grenze.

Gesehen von 1 User

Ywcpr80wd9gyxjpkhkifwcyyotb 1x10 – Texas-Mexiko und retour

Teresa Mendoza sucht in Mexiko „El Gueros“ Tagebuch, das sie auf der Flucht an einer Tankstelle versteckt hat. Doch James ist ihr dicht auf den Fersen. Und Camila Vargas stattet ihrem Ehemann Don Epifanio einen Besuch ab. Krieg oder Frieden? Werden die beiden Anführer bald wieder gemeinsam an einem Strang ziehen? Das Paar einigt sich auf einen Waffenstillstand und will sich zukünftig keine Steine mehr in den Weg legen. Doch möglicherweise spielt die Drogenbaronin bei dem Gipfeltreffen nicht mit offenen Karten.

Gesehen von 1 User

7koqkqbrub6ji8mycsvoouqmwxm 1x11 – Kein Weg zurück

Teresa braucht einen Plan B, denn freiwillig wird Camila sie nicht gehen lassen. Um ihre Flucht zu organisieren, versucht die hübsche Mexikanerin daher Bargeld aufzutreiben. Ein gestohlenes Päckchen Kokain soll ihr dabei helfen, falsche Papiere zu kaufen. Und Brenda hat zudem noch eine weitere Idee: Wäre das Jimenez-Kartell interessiert an „El Gueros“ Tagebuch? Die geheimen Aufzeichnungen zu verkaufen, ist äußerst riskant. Aber der gewagte Coup könnte den beiden Frauen Tausende Dollars einbringen.

Gesehen von 1 User

Vivddxaqmo6kmupbcttt43cd84m 1x12 – Eine halbe Million

Während Brenda und Teresa versuchen, in Mexiko „El Gueros“ Tagebuch zu verkaufen, bricht zwischen den mächtigen Drogenbossen die Hölle los. Das Jimenez-Kartell will sich für den Mord an „Birdman“ rächen und setzt Don Epifanios Labors in Brand. Dabei ist der Pate gar nicht für den Tod seines Rivalen verantwortlich. Kurz vor den Gouverneurswahlen könnten die Unruhen zudem seine politische Karriere gefährden. Deshalb schäumt Don Epifanio vor Wut, als er erfährt, wer den Bandenkrieg angezettelt hat.

Gesehen von 1 User

Wqblmubmbnvdfwj87zn5aitikmz 1x13 – Kahlschlag

Wird Don Epifanio die Wahlen gewinnen? Dann könnte der Pate seine politische Macht dazu nutzen, um Camilas Pläne zu durchkreuzen. Statt mit seiner Frau Geschäfte zu machen, würden seine ehemaligen Drogen-Kompagnons direkt ins Gefängnis wandern. Und was wird aus Teresa Mendoza? Don Epifanio und seine Gefährten versuchen, das Versteck des Tagebuchs aus ihr herauszupressen. Doch die junge Mexikanerin verrät den Kartellbossen kein Wort. Denn ohne die geheimen Aufzeichnungen wäre ihr Leben keinen Cent mehr wert.

Gesehen von 1 User

  • Yeyjke5mttbn85pptuyfwltqvat
  • Mmkuw2afjzqtvbmdhbcoivj6hq4
  • Anzkwlgsclo8wliorbqwqhyurxy
  • 4fe3dwjhzwcbjmjt6lam0jmleap
  • 5hyys9vde0gsiydi0wmfwkuvxix
  • V1ff2j451uxy1y14vcgskig95ka
  • Cagpjdfymxj8acpwsznxptgtjpm

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×