{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Zjoypx9qz4bcdvxflyhhn19vmwz 1x1 – Osama

Polizeipsychologe Max Munzl wird der Sonderkommission „Organisiertes Verbrechen“ zugeteilt. Neben der Polizeiarbeit soll er sich auch um die Kollegen kümmern. Das Soko-Team hat an seiner Hilfe aber kein Interesse und will den Psycho so schnell wie möglich loswerden. Dass sich Max gleich an seinem ersten Tag mit allen anlegt, weil er nicht glauben will, dass der Terrorverdächtige Omar eine wirkliche Gefahr darstellt, macht die Sache nicht besser...

Gesehen von 1 User

J3l5qfoiuc9hnivl5uhej0njbpp 1x2 – Blow Job Betty

Seit geraumer Zeit versucht die Soko vergeblich zu beweisen, dass der Bordellbetreiber „Lemmi“ Lehmann auch beim Menschenhandel seine Finger im Spiel hat. Ausgerechnet Max schlägt eine Undercover-Operation vor. Getarnt als Freier will er „Lemmis“ Mädchen belastende Informationen entlocken. Doch die Aktion geht im wahrsten Sinne in die Hose: Statt Infos bekommt Max von der Prostituierten Betty nur eine schnelle Nummer. Die Kollegen reiben sich die Hände: Max’ Rauswurf scheint beschlossene Sache. Doch Max hat noch eine Idee...

Gesehen von 1 User

Hvbzictwaomneyjhtqqu9q1wvct 1x3 – Die einzige Zeugin

Betty, die einzige Zeugin der Soko gegen den Menschenhändler "Lemmy" Lehmann, weigert sich, ins Zeugenschutzprogramm zu gehen und gegen ihn auszusagen. Schließlich gelingt es Max, Betty den wahren Grund für ihrer Weigerung zu entlocken: Sie hat einen kleinen Sohn. Doch da das Sorgerecht für den Kleinen bei seinem Vater liegt, fürchtet sie, im Zeugenprogramm den Kontakt zu ihrem Sohn zu verlieren. Max verspricht, Betty im Kampf um das Sorgerecht zu helfen, wenn sie im Gegenzug eine neue Identität annimmt und gegen "Lemmy" aussagt.

Gesehen von 1 User

Vh9pzhykoqbgcj1yxyydjjavcd5 1x4 – Der Türke

Mustafa Ahkan handelt mit gefälschten Medikamenten. Seit langem versucht die Soko, dem Türken etwas nachzuweisen - bislang ohne Erfolg. Jetzt bietet sich eine neue Chance: Sabine, die deutsche Freundin von Mustafa, hat versucht sich umzubringen und der behandelnde Arzt verordnet eine Psychotherapie. Darüber hinaus muss sich Max auch innerhalb der Soko als Therapeut bewähren. Mit Victor schließt er den Deal, dass der nur noch nach Feierabend trinken darf. Als Max zu einer Feier von Akhan eingeladen wird, wird dieser Deal auf eine harte Probe gestellt...

Gesehen von 1 User

Pb7twifqc20orjzpjq3q9eawxkb 1x5 – Schlimme Kunst

Seit Jahren werden die Besitzer eines Restaurants zu Schutzgeldzahlungen gezwungen. Max überredet die beiden, gegen die Erpresser auszusagen. Das Ergebnis: Die Schutzgeldmafia verwüstet das Restaurant, ohne dass die Soko irgendetwas dagegen unternehmen kann. Max will aber nicht aufgeben und überredet die Kollegen zu einem relativ illegalen Rachefeldzug. Gleichzeitig sieht Max, dass seine Frau eine immer intensivere Beziehung zu ihrem Chef entwickelt. Er kocht vor Eifersucht ...

Gesehen von 1 User

Eyokjvwhjsoptjqkxvxplhgehf6 1x6 – Der polnische Maulwurf

Beim Versuch, eine polnische Autoschieberbande auffliegen zu lassen, ist die SoKo wenig erfolgreich. Die Polen scheinen immer zu wissen, wo die SoKo als nächstes zuschlagen will, und gehen ihr deshalb durchs Netz. Es gibt nur eine Erklärung: jemand innerhalb des Teams ist ein 'Maulwurf'. Oberkriminalrat Hasse setzt 'Psycho' Max Munzl auf die Kollegen an - und das, obwohl sie doch gerade erst damit begonnen haben, ihn ernst zu nehmen. Auf seine unfreiwilligen 'Schnüffelversuche' reagieren sie alles andere als begeistert...

Gesehen von 1 User

  • 5gv7hy0izk2cw8nynm3ybwpy7vz
  • Qkeytwyqljvoadixgunnle1dy6p
  • Pd5kqo16pwc6y13kfi6d7muyrxq

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diese Serie vor.

Wird geladen...

×