{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

In einer Zeit zunehmender Verunsicherung sieht der 19jährige Karl Koch die Welt um sich herum in Unordnung. Karls Begabung, sich in globale Datennetze einzulinken, und sein unerschütterlicher Glaube an die Gerechtigkeit treiben ihn in die Arme des KGB. Abhängig von Pillen und Koks leidet er zunehmend unter Wahnvorstellungen. Die Mächte des Bösen scheine schon weltweit vernetzt, während Karl und seine Freunde noch an der Langsamkeit ihrer Heimcomputer verzweifeln. Die Grenzen zwischen Tag und Nacht verschwimmen. Karl verliert auf seiner tragischen Odyssee die Kontrolle über sein Leben.Als das Vertrauen zu David, seinem besten Freund, zerbricht, ist Karl auf sich allein gestellt.
  • Dbcgovxn099zrofpbqk5d0vjxj6
  • At9rnavwpovjgmmqxdjup80ynxf
  • H6dfmrb2izpcfy72eozwsh1unt1
  • 2pkpavjxgkdelxgffhymsg7fj2a
  • Cpp7vl3j0vepqu234n7oqxprfzi

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×