{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Zum Kinostart von King Arthur: Legend of the Sword – Die 10 besten Ritterfilme

Ab heutedarf Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam als King Arthur beweisen, dass ernicht nur den neuen Blockbuster von Guy Ritchie tragen kann, sondern auch demsagenumwobenen Schwert Excalibur gewachsen ist. Wie sieht es aber aus mitweiteren Filmen, in denen Ritter eine nicht unwesentliche Rolle spielen? Tja,diese Liste gibt euch Aufschluss darüber.

Dies isteine Liste von Souli

10
N8d3aygh5mh03etjtxjq4yokg0f

Dragonheart

Na, Dragonheart zählt ja schon als ein kleiner Klassiker des Fantasy-Films. Auch heute macht es noch Spaß, Dennis Quaid als geläuterten Drachenjäger und SeanConnery als Mythenwesen Draco im Zusammenspiel zu sehen.

9
Szwusfvrjxggi0x4r9v9otoctua

Black Death

Und noch soeine schwarze Seele von Ritterfilm. Ob man hier von Geheimtipp sprechen darf, sei dahingestellt, in jedem Fall hat man hier noch die Chance, Eddie Redmayn ezu sehen, bevor ihm jemand gesagt hat, dass er full retard gehen soll. Eine Lektion in Düsternis.

8
Vsnihqb21eo8rgtfualkm5mi7zl

Ironclad

England, Anfang 13. Jahrhunderts: Zeit, die Blutwurst herauszuholen. Wer historische Akkuratesse erwartet, ist fehl am Platze. Wer ein richtig dreckiges, mit Blutund Schlamm verkrustetes Schlachtgemälde sehen möchte, dem sei Ironclad ans Herz gelegt.

7
Hfg4zwdbn6xjbr5zmrqwjyabdwl

Der Tag des Falken

Eines dieser herrlichen Fantasy-Märchen aus den 1980erJahren, in diesem Fall von Richard Donner höchstpersönlich in Szene gegossen. Mit dem Cast um Matthew Broderick, Michelle Pfeiffer, Alfred Molina und Rutge rHauer hat man schon einmal einige Argumente, die für eine Sichtung sprechen.Den Rest erledigen dunkle Flüche, helle Zauber, Ritter und ihre Knappen.

6
B3mlenrmkmuuq8rvchk0jj4hx8m

Fleisch & Blut

Wer Mittelalter-Flair, Sex und Gewalt will, muss sich nicht unbedingt in Richtung Game of Thrones bewegen. Paul Verhoeven war mit Fleisch & Blut aus dem Jahre 1985 schneller. Besonders schön: Die vollkommen natürliche Zeichnungeines homosexuellen Paares in der Nebenrolle.

5
Sp9fddmulwhdpt7cvf1aiqj5r6i

Königreich der Himmel - Kingdom of Heaven

Der womöglich unterschätzteste Film von Ridley Scott? Kommt hin. Seine Nachempfindung des 1. Kreuzzuges ist überdimensionales Geschichtskino, wie es heutzutage fast nur noch Ridley Scott hinbekommt. Allerdings ist Königreich der Himmel nur im fast vierstündigen Director’s Cut zu empfehlen.

4
Xpq9tanncgbexrcawmqort3jctc

Excalibur

John Boorman. Was für ein unterschätzter, immer wieder übergangener Filmemacher. Excalibur jedenfalls ist eine Freudenstunde für die Sinne. Da gibt es Matsch, Blut, Nebenschwaden, Gewalt, nackte Tatsachen und jede Menge Budenzauber. Läuft!

3
Srfqgylvekopm9pxxckiugtmhwn

Robin Hood, König der Vagabunden

Ein Film aus der Zeit, als Erroll Flynn noch ein Star in Hollywood war. In Technicolor! Natürlich zeichnet sich diese Robin Hood-Episode vor allem durch ihren herrlich ungezwungenen Charme aus. Ebenfalls beachtenswert: Der enormeProduktionsaufwand und natürlich Flynn in der Hauptrolle als Robin Hood. Wer sind nochmal Kevin Costner und Russell Crowe?

2
9s6jnczj3hnhhwo12f96se8zxol

Der Löwe im Winter

Die Geschichte des alternden englischen King Henry II. ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass ein gelungener Film letzten Endes kaum mehr braucht, alsSchauspieler, die für ihre Rolle brennen. Wer Schwertkämpfe sucht, der ist hier falsch. Hier ringen die (schwarzen) Herzen.

1
4cawows2znisu3swcpr6pcjxm0n

Die Ritter der Kokosnuss

Hm, waren Ritter jemals lustiger? Wahrscheinlich nicht. Und außerdem erfüllt die Kultruppe Monty Python hier auch ihren Bildungsanspruch, denn nach der Sichtung von Die Ritter der Kokosnuss weiß man endlich: Die Angelsachsen heißen Angelsachsen, weil König Artus den Sachsen das Angeln beigebracht hat.

Wird geladen...