{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

In "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins' nächstem Film geht's in den Ring

Lidanoir

Von Lidanoir

Quelle: Deadline
Bildnachweis: © T-Rex the Film | Claressa Shields in der Dokumentation "T-Rex: Her Fight for Gold"

Nach seinem herausragenden Spielfilmdebüt Moonlight lässt Barry Jenkins seiner Kreativität freien Lauf. Neben der angekündigten Comic-Verfilmung A Contract with God arbeitet der Regisseur an einem Film über Amerikas erste Olympia-Goldmedaillistin im Boxen Claressa “T-Rex” Shields. Jenkins schreibt das Drehbuch für Universal Pictures.

Das Studio erwarb im März die Rechte an Shields Lebensgeschichte sowie der Doku T-Rex, die im Sommer auf Netflix debütierte und den spektakulären Aufstieg der Boxerin aus der sozial schwachen Stadt Flint schildert. Die Protagonistin hat inzwischen zum zweiten Mal Gold erkämpft. Ob Jenkins auch den Platz auf dem Regiestuhl einnimmt, ist noch offen.

Klingt die Story für euch spannend?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!