{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Man of Steel 2": Justin Timberlake würde gerne Rolle eins Batman-Bösewichtes übernehmen

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Digital Spy
Bildnachweis: © Twentieth Century Fox France

Aktuell sind Justin Timberlake sowie Ben Affleck im kommenden "Runner Runner" (ab dem 17.10. im Kino) zu sehen. Und diesbezüglich hat Timberlake nun eine Idee: So würde er auch gerne im kommenden "Man of Steel 2" zu sehen sein und zwar als Bösewicht von Batman:

"I have no aspiration to ever be a superhero in a movie. [But], a villain..." So Timberlake "I'll tell you the villain I want to play more than anything because I grew up loving Batman, funnily enough, is The Riddler. The Riddler is my favorite villain. The Riddler was like a sociopath. He was proper crazy. So if I'm gonna play crazy, I'm wanna play proper crazy."

Timberlake als Riddler? Was haltet ihr von seiner Idee?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!