{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Cetin wird von seiner Freundin Ece verlassen und erhält seit langem keine Nachricht mehr von ihr. Er findet Trost bei seiner alten Geliebten Sara, die schon lange um Cetin kämpfte und glaubt, ihre Hartnäckigkeit hätte sie Cetin für sich gewinnen lassen. Cetin kann Ece nicht vergessen, und leidet still um den Verlust. Oder wurde er etwa nicht verlassen? Zu spurlos ist Ece verschwunden, was verdächtig erscheint. Im Haus scheinen sich eigenartige Dinge abzuspielen, die sich nicht erklären lassen. Allmählich wandelt sich die anfängliche Liebe zwischen Cetin und Sara in Misstrauen, Misstrauen in Argwohn und schon bald befinden sich die Figuren in einem Verwirrspiel aus Verdacht, Geheimnis und Angst wieder und versuchen, jeder für sich einen Ausweg zu finden.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×