{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Verfügbar auf

Sky ticket

Inhalt

Was tut man nicht alles, um bei Frauen zu landen! Die Freunde Daniel und Thomas legen sich jedenfalls irre ins Zeug: Sie schmuggeln sich sogar in Gruppentherapien und machen Familienaufstellungen, um dort das andere Geschlecht für sich zu gewinnen. Nur leider verlieren die beiden Hobby-Psychologen schnell den Überblick und die Treffen entwickeln sich mehr und mehr zu einer postkoitalen Belastungsprobe. Mittendrin Bernadette, Sylvie und Mia, die den Jungs in nichts nachstehen. Irgendwann sind die Beziehungsmuster so undurchschaubar wie das Sexleben von George Clooney. Stellt sich die Frage: Wer braucht die Therapie dringender? Männer oder Frauen? Kleiner Tipp: Irren ist menschlich, doch die Irren sind - zumindest in dieser Geschichte - unbedingt männlich.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×