{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Jiří Menzel verfilmt erneut einen Roman von Bohumil Hrabal, der von den 1930ern und 1940ern in Tschechien erzählt. Im Mittelpunkt steht der Kellner Jan Díte, der sich in eine Hitler-fanatische Sudetendeutsche (Julia Jentsch) verliebt.
  • Xj7swo58ptpirnutrrtesu3ybc
  • Ug6rarteeulck2pghl9t9ok6iax

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×