{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Ein Museum in München eröffnet eine Ausstellung mit dem Titel „Vernichtungskrieg: Verbrechen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg“. Dringend informativ sagen die einen, verhetzend und respektlos gegenüber ihren Großvätern sagen die anderen. Michael Verhoeven stürzt sich in die Menge der Menschen, die die Ausstellung verteidigen und angreifen, spricht mit Zeitzeugen, Neonazis, Historikern und Intellektuellen.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×