{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Auch wenn sich Milos zur Ruhe gesetzt und nun mit Frau und Kind eine kleine, glückliche Familie hat: so richtig kann der ehemalige Pornodarsteller mit seiner Vergangenheit nicht abschließen. Das etwas wehmütige Betrachten der alten Werke in Kombination mit einer ausgiebigen Freundschaft zu einem gewissen Jack Daniels lassen ihn schon lange nicht mehr so frisch aussehen wie zu seinen besten Zeiten. Da trifft es sich gut, als sich bei ihm Laylah, eine ehemalige Filmpartnerin, meldet und ein durchaus attraktives Angebot unterbreitet. Es wäre ein letzter großer Film, eine große Sache, die von dem undurchsichtigen Regisseur Vukmir sehr geheimnisvoll aufgezogen wird. Zwar ist es Milos nicht geheuer, dass er nicht weiß, was überhaupt gedreht wird, dennoch geht er nach Rücksprache mit der Ehegattin auf das lukrative Angebot ein.
  • 19qak3bqz6ulspbwhpw1a0bnpii
  • I0zi8xnawv9vwlhl39iklm01pb3
  • Q0quwl84xdnzji4bvhjn8l0jf3c
  • Tipypuhu1iqszem202xsoc2ptbx
  • 1inlyujbvkke3hgda0gmeshqfrr
  • 4pu7jaf2doapqaltlbo3d4f1w3r
  • Skh9saop4gg1liweq4kvdrwecka
  • Ehmsl8841dyafpfsciziuymxkdo

Wird geladen...

×