{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Zum Start von Ghostbusters: Legacy - Die besten Filme von Regisseur Ivan Reitman

Eigentlich startete Ivan Reitman seine Karriere mit einem der besten Comedy-Starts überhaupt: Bill Murray. Und nachdem beide bereits ordentlich Quatsch auf die Leinwand gebracht hatten, folgte mit Ghostbusters - Die Geisterjäger im Jahre 1984 der absolute Durchbruch. Nun, mittlerweile fast 30 Jahre später, ist Reitman vor allem als Produzent unterwegs und brauchte uns nun unter anderem die lang ersehnte Fortsetzung zum Kult-Franchise. Und passend zum Start von Ghostbusters: Legacy am 18. November, werfen wir einen Blick zurück auf die Film-Karriere des Regisseurs. Wie wünschen viel Spaß.

Wie würde eure Top-Liste aussehen?

10
Stjx9bqzbxrzntgf9erc7d2umvc

Twins - Zwillinge

Die beiden Zwillinge Julius (Arnold Schwarzenegger) und Benedict (Danny DeVito) sind das Ergebnis eines Versuchs, das perfekte Kind zu zeugen. Während Julius in der Obhut der Wissenschaftler zu einem intelligenten Superman heranwuchs, verdient sich der kleine Ganove Benedict seine Brötchen mit geklauten Autos. Als die beiden erwachsenen Männer sich zum ersten Mal begegnen, nimmt das vergnügliche Chaos seinen lauf…

9
Zpaqhqw7lx9mcv6cgslx4aj6n7i

Babyspeck und Fleischklösschen

Bill Murray spielt Tripper Harrison, den lebenslustigen Chefbetreuer in Camp North Star. Er und seine Betreuercrew sind regelrecht versessen darauf, alle Regeln zu brechen und sorgen so für reichlich Wirbel. Das Chaos in diesem wilden, zwerchfellerschütternden Comedy-Klassiker geht aber erst richtig los, als sie beschließen, bei der Camp-Olympiade “nach Gold zu greifen” und so den unvergesslichsten Sommer überhaupt zu erleben.

8
Big 3

Staatsanwälte küßt man nicht

Dem im deutschen Titel künstlich heraufbeschworenen Vergleich mit "Leoparden küsst man nicht" hält "Staatsanwälte küsst man nicht" nicht stand. Ivan Reitman, der zwei Jahre zuvor mit "Ghostbusters – Die Geisterjäger" einen der größten Erfolge des 1980er Jahre Kinos abgeliefert hat, möchte in diesem Fall etwas zu viel Show machen, anstatt sich auf die eigentlichen Qualitäten zu fokussieren. Das wahre Klasse von "Staatsanwälte küsst man nicht" liegt nicht in seinem von Pyrotechnik begleiteten Kriminalplot, sondern in der charmanten Harmonie im wunderbaren Zusammenspiel von Robert Redford und Debra Winger. Ihre vortreffliche Chemie ist es, die den Film als veritable Screwball-Komödie funktionieren lassen.

7
Nknhwwkxyvhzcywm3fyrav3qbrl

Kindergarten Cop

Der knallharte Cop John Kimble hat’s nicht leicht: Um eine Frau und ihren Sohn, die Zeugen eines Mordes waren, zu beschützen, muss er als Pädagoge getarnt in einem Kindergarten arbeiten, denn er weiss nicht, wie seine Schützlinge aussehen…

6
Tuo46onwre5sy3qshmbgtxwmkmw

Draft Day

Kevin Costner zeigt in der Hauptrolle des General Manager Sonny mal wieder, dass er durchaus noch in der Lage ist, strauchelnde Charakter mit Kämpferherz angemessen zu verkörpern. „Draft Day“ ist auch keinesfalls ein schlechter Film, das Problem wird nur sein, dass er nicht an seiner Umsetzung, die ist souverän, sondern unserer kulturellen Prägung scheitert.

5
61stbjhphl7lwkfhbjgnuxjkqds

Dave

Der Jobvermittler Dave Kovic wird als Doppelgänger des US-Präsidenten William Harrison Mitchell engagiert, diesen einige Stunden zu vertreten. Da der Präsident währenddessen bei einem Schäferstündchen mit seiner Sekretärin einen Schlaganfall erleidet, entwickeln der Stabschef des Weißen Hauses, Bob Alexander, und Pressesprecher Alan Reed einen Plan, in dem Dave Kovic so lange "regieren" kann, bis der Vizepräsident Gary Nance entmachtet und Bob Alexander zum neuen Vizepräsidenten ernannt wird. Später soll Alexander das Amt des Präsidenten übernehmen.

4
Vp8tpogmjsnoh4bpov1bfjid3rz

Ich glaub' mich knutscht ein Elch!

Ohne Zweifel: "Ich glaub' mich knutscht ein Elch!" ist durchaus in die Jahre gekommen, kann aber immer noch mit seinem einmaligen Setting, seiner parodistischen Ader sowie seinem absolute spielfreudigen Cast überzeugen. Gerade Bill Murray liefert eine herrlich trockene wie überdrehte Performance ab, die man einfach lieben muss. Dennoch verliert sich der Mittelteil etwas in flachen Witzen, Sexismus und ungenutztem Potenzial. Am Ende gibt es dagegen noch einmal Vollgas und einen Knall, der gerade zu zum Lachen einlädt. Immer noch sehenswert.

3
Dwirp544lxjtxtolpzkea08pimm

Evolution

„Evolution“ ist eine witzige Science-Fiction-Komödie mit viel Klamauk, beeindruckenden Special Effects und Humor der 2000er Jahre. Die inoffizielle Fortsetzung von Ghostbusters und gleichzeitig Hommage an die Science-Fiction-Movies der 50er Jahre glänzt mit sympathischen Darstellern und vermag noch heute zu unterhalten, sofern man den Humor des Films teilt.

2
Yobypma58dntmvjoofw7gg6jwat

Ghostbusters 2

Auch Teil 2 der Ghostbusters Reihe geht heute als Klassiker durch. Auch wenn die Handlung wenig Neues bietet und in Grundzügen den Vorgänger kopiert, muss man ganz klar die Unterhaltung in den Vordergrund stellen. Und in dieser Beziehung ist ein hoher Spaßfaktor garantiert. Dafür sorgen die wieder bestens aufgelegten Hauptdarsteller, aufwendige Special Effects, ein hohes Tempo und genügend Humor.

1
5yhjopzyl9n0ilqduvo2v89buyy

Ghostbusters - Die Geisterjäger

Ivan Reitmans Ghostbusters ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, hat jedoch nichts von seinem Charme eingebüßt. Durch die bestens aufgelegten Darsteller und die aberwitzigen Dialoge macht der Film auch heute noch viel Spaß. Dabei stürzt der Film nie ins Lächerliche oder Alberne ab, sondern ist einfach perfektes Popcorn-Kino. Für Kinder der 80er bietet die Fantasy-Komödie auch einen großen Nostalgiefaktor. Immer und immer wieder.

Wird geladen...