{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Mit seinem das halbe Gesicht und den Hals bedeckenden Feuermal ist der schüchterne, introvertierte Jamie nicht gerade eine Zugnummer bei den Mädchen und hat deswegen auch schon mal an Suizid gedacht. Da lernt er eines Abends bei einem Spaziergang in der von rätselhaften Gewaltverbrechen heimgesuchten Stadt den irgendwie teuflisch wirkenden Papa B kennen. B unterbreitet ihm ein verlockendes Angebot: Wenn Jamie ihm das eine oder andere menschliche Herz beschafft, wird er sich um seine Behinderung kümmern. Und B ist kein Mann leerer Worte.

Wird geladen...

×