{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Verfügbar auf

Netflix Maxdome

Inhalt

Um ihren arroganten Regisseursgatten Will (Thomas Heinze) zu schonen, kümmert sich Schauspielerin Franziska (Veronica Ferres) nur noch um Herd und Kinder. Doch als sie der Seniorin Alma (Liselotte Pulver) erzählt, sie wolle ein Haus kaufen, ist das der Startschuß für ihren Aufstieg zum "Superweib". Almas Sohn Enno (Joachim Król), ein Anwalt, soll Franziska nur eine Immobilie empfehlen, leitet aber aus Versehen ihre Scheidung ein. Die Akten über Franziskas Liebesleben landen über Umwege auf dem Schreibtisch von Lektor Victor (Heiner Lauterbach), ihrem Schwarm aus Schulzeiten. Victor macht die "Memoiren" zum Bestseller. Prompt will ihr Ex-Gatte das Buch verfilmen ohne zu ahnen, wie gut er die Autorin kennt....

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×