{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Mamacita ist erfolgreiche Unternehmenrin und Oberhaupt einer Großfamilie, die in ihrem eigenen Reich in Gesellschaft ihrer Diener lebt: Gärtner, Chauffeur, Hausmeister und Krankenpflegerinnen. Durch effiziente Selbstvermarktung gelang es ihr aus dem Nichts ein Imperium aufzubauen, dem auch ihre Kinder ihr Leben widmeten. Die 95- Jährige hat ihr Haus in eine Burg verwandelt, hinter deren Mauern sie die Wunden einer prominenten Eliteklassen-Familie verbirgt. Als ihr Enkel José Pablo nach Deutschland ging, um Film zu studieren, hat ihm Mamacita das Versprechen abgerungen, eines Tages nach Mexiko zurückzukehren und einen Film über ihr Leben zu machen. 

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×