{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Wu Tianmings poetisches Meisterwerk erzählt eine Geschichte vom Sieg der Liebe über die Tradition. Der “König der Masken” ist ein alter Straßenkünstler, der in China seinen Lebensunterhalt mit der hohen Kunst des “Maskenfächerns” verdient. Laut Tradition kann diese Kunst nur an Söhne vererbt werden. Der kinderlose Mann nimmt einen kleinen Jungen bei sich auf. Als sich herausstellt, dass dieser in Wahrheit ein Mädchen ist, verstößt der Alte das Kind. Doch die Kleine will um jeden Preis bei ihrem “Großvater” bleiben.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×