{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Erstmals ist mit "Ein weites Herz" die bewegende Geschichte der ehemaligen Kabarettistin und späteren Ordensschwester Isa Vermehren – bekannt durch das „Wort zum Sonntag“ - mit Nadja Uhl in der Hauptrolle verfilmt worden. Das historische Familiendrama zeigt die Reise einer leidenschaftlichen, mutigen Frau, die in Kriegszeiten die Courage bewahrt, ihre Familie zusammenhält und dafür beinahe mit dem Leben bezahlen muss.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×