{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Sie mochten den früheren US-Präsidenten nicht? Nun, seinen Amtsvorgängern Douglas (James Garner) und Kramer (Jack Lemmon) geht's genauso. Das Weiße Haus bewohnt hier allerdings kein Herr Bush, sondern Mr. William Haney (Dan Aykroyd). Und dessen Stuhl wackelt wegen einer Korruptionsaffäre. Also schiebt er die Sache auf den republikanischen Parteifreund Kramer und den Demokraten Douglas. Zur Sicherheit hetzt er beiden auch noch Killer auf den Hals. Und so raufen sich die Ex-Staatsoberhäupter, die sich gegenseitig nicht ausstehen können, gegen Haney zusammen. Zwar fehlt politischer Tiefgang, aber die Dialoge haben Pep: "Kaum scheidest du aus dem Amt, will dich niemand mehr umbringen!" Als Kramers Gattin glänzt Lauren Bacall.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×