{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

In "Der Mann mit dem Fagott" wird die bewegende Familiengeschichte von Udo Juergens erzaehlt. Die Geschichte beginnt Ende des 19. Jahrhunderts in Bremen, wo der junge Heinrich Bockelmann, der Grossvater von Udo Juergens, einem Strassenmusiker begegnet. Dieses Erlebnis beruehrt ihn tief, und die Musik des Unbekannten weist ihm den Weg nach Moskau. Hier steigt Heinrich zu einem der einflussreichsten Bankiers Russlands auf, doch mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges zerbricht das Glueck und die Familie muss fliehen. 20 Jahre spaeter, sein Sohn Rudi lebt mit seiner Familie in der Zwischenzeit in Oesterreich, bekommen die Bockelmanns den Terror der Nazis hautnah zu spueren...
  • Xheeat8gac8abxhhg67cqgh7b2l
  • Lqtndb8szslp3qe0gjt6gflomlt
  • Xvhqgjew4hydejih6rnv5qnovmn
Quelle: themoviedb.com

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×