{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Der reiche, in Hongkong lebende Brite Joe Bray ist in Besitz eines alten chinesischen Orakels, der „Gelben Schlange". Sie ist das in Gold gefasste Symbol der chinesischen Weltherrschaft. Laut einer Vorhersagung soll die Kostbarkeit, wenn sie in falsche Hände gerät, das Zeichen für den beginnenden Krieg der Chinesen gegen die Weißen sein. Um dies zu verhindern, hat Bray das gefährliche Prunkstück in einem Tempel auf seinem Grundstück sicher versteckt. Als eines Tages unbekannte in die Pagode einbrechen, kann Brays Sohn Clifford Lynn den Diebstahl gerade noch verhindern. Clifford soll daraufhin die „Gelbe Schlange" nach England zu seinem chinesischen Halbbruder Fing-Su bringen. Doch Clifford misstraut seinem Stiefbruder und versteckt die „Gelbe Schlange" vorläufig im Haus eines alten Freundes. Doch dort wird sie eines Nachts von einem Chinesen entwendet. Als gleichzeitig mehrere Morde verübt werden, hegt Clifford einen unglaublichen Verdacht...

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×