{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Nach einem Erdbeben ist ein See im Ruhgebiet plötzlich verschwunden. Die Geologin Nina Thiemann geht der Sache auf den Grund, und findet heraus, daß das Wasser in die Schächten ehemaliger Bergwerke gelaufen ist. Sie befürchtet, daß dies kein einmaliges Ereignis war, und falls ihre Theorie stimmt, noch weitaus größere Katastrophen auf die Anwohner warten.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×