{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Die bepelzten Nager Boo und Sinu sind die Helden einer TV-Serie, die in dem künstlichen Paradies Gaya spielt. Eines Tages verschlägt es die beiden in die menschliche Wirklichkeit, denn ein verrückter Professor hat einen wichtigen Zauberstein gestohlen. Auf der Jagd nach diesem Stein erleben die beiden Helden in der realen Welt einige Abenteuer bis es ihnen gelingt, den Zauberstein mit Hilfe ihrer TV-Serien-Widersacher zurückzuerobern. Mit 'Zurück nach Gaya' präsentiert Lenard Fritz Krawinkel ('Sumo Bruno') den ersten deutschen komplett digital hergestellten Animationsfilm, dem unter anderem Michael 'Bully' Herbig seine Stimme leiht. Die Story aus der menschlichen Welt kleiner Nagetiere wurde in aufwändiger zweijähriger Produktionszeit verwirklicht und kündigt sich als 'Indiana Jones' für Kids mit der Technik von 'Toy Story' an. Michael Kamen zeichnet für die Filmmusik verantwortlich, Michael 'Bully' Herbig spricht eine der Hauptfiguren.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×