{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Biopic über Computer-Pionierin Ada Lovelace in Planung

Lidanoir

Von Lidanoir

Bildnachweis: © Public Domain | Portrait von Ada Lovelace (1840)

„Die analytische Maschine hat keinerlei Ambitionen, irgendetwas zu hervorzubringen. Sie kann alles tun, von dem wir wissen, wie wir ihr befehlen, es auszuführen.“ Das Zitat stammt von Ada Lovelace, die als erste einen Algorithmus für eine Maschine schrieb. Ihre bahnbrechenden wissenschaftlichen Notizen machen die viktorianische Mathematikerin zur Begründerin des Computerzeitalters.

Alan Turing, der mit Joan Clarke den Code der Enigma knackte und sich dabei auf Lovelaces Schriften stützte, hatte längst seinen Kinoauftritt. Die britischen Produzentinnen Alison Owen und Debra Hayward planen endlich die erste Filmbiografie über Lovelace, die mit nur 36 Jahren an Krebs verstarb. Shawn Slovo (Muhammad Ali's Greatest Fight) schreibt das Drehbuch zu dem Projekt, das gegenwärtig noch ohne Titel dasteht.

Über welche Wissenschaftler würdet ihr gerne ein Biopic sehen?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!