{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Entdeckt Alltagspoesie im Trailer zu Jim Jarmuschs "Paterson"

Lidanoir

Von Lidanoir

Bildnachweis: © Weltkino Filmverleih | Adam Driver in "Paterson"

Die versteckte Lyrik des scheinbar Banalen ist eine Konstante in den Filmen Jim Jarmuschs (Only Lovers Left Alive). In seinem neuen Werk macht der Regisseur die Poesie der kleinen Dinge zum vordergründigen Thema. Der erste Trailer zu Paterson zeigt euch die feinen Beobachtungen eines aspirierenden Dichters.

Adam Driver (Midnight Special) spielt den Busfahrer Paterson, der genauso heißt wie die Stadt, in der er lebt. Heimlich träumt der stille Protagonist vom Dichterleben, doch selbst seine liebevolle Frau Rosie (Golshifteh Farahani) hat es schwer, seine Selbstzweifel zu zerstreuen. Ab dem 17. November wird bei uns auf der Leinwand gedichtet.

Gefällt euch der Trailer?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!