{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"X-Men": Fox plant scheinbar bis zu 10 weitere Franchises

OnealRedux

Von OnealRedux

Quelle: Collider
Bildnachweis: http://www.imdb.com/media/rm1140695296/tt1430132?ref_=tt_ov_i

Trotz das "Wolverine: Weg des Kriegers" ein wenig hinter den Erwartungen zurückbleibt, wird es für Fox dennoch ein finanzieller Erfolg. Und der nächste Streich wartet mit  "X-Men: Days of Future Past" bereits. Doch danach soll noch lange nicht Schluss sein. Denn wie Mark Millar, der gerade für weitere Projekte von Fox verpflichtet wurde, in einem Interview verriet, stecken hinter den "X-Men" noch an die 5-10 lukrativen Franchises. Und Fox hat scheinbar großes Interesse daran, diese auch auf die Leinwand zu bringen und zwar bald.

"X-Force" und ein möglicher "Deadpool"-Film sind bereits im Gespräch.

Was sagt ihr? Wollt ihr mehr "X-Men" und wenn ja, welche?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!