{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Kevin Smith will Quentin Tarantino im Walross Kostüm im Horrorfilm "Tusk"

tarantino

Von tarantino

Bildnachweis: http://smhttp.14409.nexcesscdn.net/806D5E/wordpress-L/images/Clerks-II-Wallpapers.jpg

Kevin Smith der eigentlich mit dem Eishockeyfilm "Hit Somebody" seine Karriere beenden wollte und dann kurzerhand entschied diese Geschichte lieber als Miniserie umzusetzen und dafür "Clerks 3" als seinen Abschlussfilm auserkor hat nun eine neue und sehr ungewöhnliche Idee.

Denn bevor es mit "Clerks 3" losgeht, will er den Horrorfilm "Tusk" drehen.
Die Idee basiert auf einen Zeitungsartikel über einen Mann der 6 Monate mit einem Walross auf See verbrachte und nun wieder in der Zivilisation angekommen, einen Mitbewohner suche.
Dieser muss sich aber 2 Stunden am Tag wie ein Walross verhalten und auch ein Kostüm tragen.

Smith beschreibt das ganze als eine nette Version von "The Human Centipede" und hat auch schon den Hauptcast im Blick, so soll Michael Parks (Texas Ranger Earl McGraw in diversen Tarantino Filmen) die Hauptrolle spielen und niemand geringerer als Quentin Tarantino die Rolle des Mitbewohners.

Das 85 Seiten umfassende Drehbuch hat Smith laut eigener Aussage auch schon an seinen alten Regie-Kollegen aus Miramax Zeiten geschickt und wartet auf Antwort.

Was meint ihr zu diesem ungewöhnlichen Projekt?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!