{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Johnny Depp in Gesprächen zu "Alice im Wunderland"-Sequel

schlipfhunter

Von schlipfhunter

Bildnachweis: http://ramp.ie/wp-content/uploads/2012/06/mad-hatter-watch1920x10801.jpg

Obwohl sich für Disney bei dem jüngsten Johnny Depp-Projekt "The Lone Ranger" ein finanzielles Disaster abzeichnet - es werden Verluste von 200 Mio. Dollar erwartet - planen sie nun, ein Sequel zu "Alice im Wunderland" zu drehen.

Zwar ist bereits bekannt, dass Tim Burton bei diesem Sequel nicht als Regisseur zurückkehren wird, nichts desto trotz hat Johnny Depp kürzlich das Produktionsstudio Warner Bros. gegen Disney ausgetauscht und steht kurz davor, einen erneuten Vertrag für die Rolle des Mad Hatter zu unterzeichnen.

Die Fortsetzung lautet vorläufig auf den Titel "Through the Looking Glass" und James Bobin wird Regie führen. Das Drehbuch stammt erneut von Linda Woolverton.

Hat euch Alice im Wunderland gefallen? Was haltet ihr von einem Sequel?

Wird geladen...

Schreibe mit unserem Chatbot!