{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Neuer "Power Rangers" -Film hat Startdatum

Stu

Von Stu

Quelle: Comingsoon
Bildnachweis: © Fox

Go, go Power Rangers.
Dass Lionsgate zusammen mit dem Fernsehproduzententitan (tolles Wort für Scrabble) Haim Saban plant, die „Power Rangers“ zurück auf die Leinwand zu bringen (wir berichteten), wurde zunächst von den meisten belächelt und von einigen sogar als Hirngespinst abgetan. Doch nun hat der Film sein Startdatum erhalten. Am 22. Juli 2016 dürfen die farbigen Ranger im Kino gegen das Böse kämpfen und somit auch gegen den zeitgleich startenden „King Arthur“ von „Snatch“-Regisseur Guy Ritchie.

Dass der Film als großer Blockbuster geplant ist, sollte nicht überraschen, immerhin ist Drehbuchautor Roberto Orci („Star Trek“, „Die Insel“) als Produzent mit dabei und liefert außerdem die Grundstory des Films, die er zusammen mit den Autoren Zack Stentz und Ashley Miller („X-Men: Erste Entscheidungen“) entwickelte.

Bleibt die Frage offen, welchen Tonus der neue Film rund um die Helden vieler Kinder habe wird? Wird er ähnlich wie der erste Kinofilm ("Power Rangers - Der Film") aus dem Jahre 1995 etwas aufwendiger, als die sehr trashige Serie? Oder traut sich das Studio den Billig-Look beizubehalten? Letzteres wäre gewiss interessant, dürfte aber wohl Wunschdenken bleiben.

Wie würde denn euer „Power Rangers“-Film aussehen?

Wird geladen...